Erneuter Einbruch in Ohetalschule: Täter lassen Tresor mitgehen

Innerhalb weniger Tage ist die Ohetalsschule in Verna gleich zweimal zum Ziel für Einbrecher gewesen. Während beim Einbruch in der Nacht von Montag auf Dienstag die Täter ohne Beute gingen, ließen die Einbrecher heute Nacht den Tresor mitgehen.

Frielendorf.  In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist die Ohetalschule erneut zum Ziel eines Einbruchs geworden. 

Nach Polizeiinformationen schlugen die Täter im Zeitraum zwischen gestern Abend, 21 Uhr, und heute früh, 6.15 Uhr eine Fensterscheibe ein und gelangen anschließend in den Verwaltungsbereich der Schule. Hier brachen sie weitere Türen auf um den einen Meter hohen Schultresor aus dem Gebäude zu befördern. Weiterhin wurden Büroräume durchsucht und Schlüssel aus dem Schlüsselkasten sowie Bargeld aus einer Schublade entwendet. Mit dem Tresor, dem Bargeld und den Schlüsseln flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Bereits in der Nacht vom Montag, 2. März zum Dienstag, 3. März kam es zu einem ähnlichen Einbruch in die gleiche Schule, wobei die Täter den Tresor nicht mitnahmen oder nicht mitnehmen konnten. Die Polizei in Homberg geht davon aus, dass es sich in beiden Fällen, um die Gleichen Täter handelte, wie Polizeisprecher Markus Brettschneider auf Nachfrage sagte.

Der bei den zweiten Einbruch angerichtete Sachschaden beträgt 2.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Jesberg: 17-Jähriger landet mit Krad im Graben - Hubschrauber im Einsatz

Bei einem Kradunfall zwischen Jesberg und Reptich wurde am heutigen Freitag ein 17-Jähriger aus Bad Zwesten verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Kasseler …
Jesberg: 17-Jähriger landet mit Krad im Graben - Hubschrauber im Einsatz

Hochwertiger Schmuck aus Wohnhaus in Schrecksbach gestohlen

Am Donnerstagabend brachen unbekannte Täter in ein Wohnhaus in Schrecksbach ein und erbeuteten hochwertigen Schmuck.
Hochwertiger Schmuck aus Wohnhaus in Schrecksbach gestohlen

Am Samstag: "Gestört aber GeiL" in der Homberger Open Air Arena

In der Hombeger Open Air Arena stehen auch im Juli große Events auf dem Programm. Am Samstag kommt das DJ-Duo "Gestört aber GeiL".
Am Samstag: "Gestört aber GeiL" in der Homberger Open Air Arena

Gefährliches Spiel in Körle: Kinder springen über die Gleise

Zwei Kinder liefen am Dienstagnachmittag in der Nähe des Bahnhofs Körle über die Gleise und sorgten so für einen Einsatz der Bundespolizei.
Gefährliches Spiel in Körle: Kinder springen über die Gleise

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.