Farbenzauber

Jesberg. Zum heiligen Kultplatz der Kelten auf dem Wstegarten und zum mystischen Exhelmerstein: Das sind die Themen einer gefhrten Wanderu

Jesberg. Zum heiligen Kultplatz der Kelten auf dem Wstegarten und zum mystischen Exhelmerstein: Das sind die Themen einer gefhrten Wanderung des zertifizierten Naturparkfhrers Lothar Klitsch (Der Kellerwalddruide) aus Jesberg. Die Wanderung fhrt durch den zauberhaften bunt gefrbten - Buchenwald ber den Kellerwaldsteig zu den mystischen und sagenumwobenen Pltzen Exhelmerstein und Mausefalle und zum heiligen keltischen Kultplatz auf dem Wstegarten. Dort auf dem Wstegarten ist die Besichtigung der keltischen Ringwallanlage und des Kultplatzes vorgesehen. Dies ist auch der Ort, an dem die Kelten um etwa 300 v. Chr. ihre Opferfeste feierten. Bei gutem Wetter kann man dann von ganz oben die herrliche Aussicht genieen.

Interessantes ber die Geologie

Der Blick reicht zum Beispiel bis Heringen zum Monte Kali und ber das Marburger Becken (Amneburg) hinaus bis nach Gieen zum keltischen Dnsberg. Whrend der Wanderung erfahren die Teilnehmer Interessantes ber die Geologie, den Bergbau, die Geschichte(n) der umliegenden Walddrfer sowie ber die Flora und Fauna des Naturparks Kellerwald-Edersee. Treffpunkt fr diese Wanderung ist der Parkplatz Kellerhute in Jesberg-Densberg. Der Parkplatz befindet sich direkt am Waldrand Richtung Kellerwaldturm. Dies ist in der Ortsmitte von Densberg entsprechend ausgeschildert. Start ist am Sonntag, 4. Oktober um 10.30 Uhr. Bitte Rucksackverpflegung mitbringen. Wanderschuhe werden empfohlen.Anmeldung und Infos bei: Lothar Klitsch (Telefon: 06695/649)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gefährliches Spiel in Körle: Kinder springen über die Gleise

Zwei Kinder liefen am Dienstagnachmittag in der Nähe des Bahnhofs Körle über die Gleise und sorgten so für einen Einsatz der Bundespolizei.
Gefährliches Spiel in Körle: Kinder springen über die Gleise

Homberg: Handtasche und Sonnenbrille im Wert von 1.500 Euro aus Auto gestohlen

Eine Handtasche und eine Sonnenbrille im Wert von etwa 1.500 Euro wurden am Montagnachmittag aus einem Auto in Homberg gestohlen.
Homberg: Handtasche und Sonnenbrille im Wert von 1.500 Euro aus Auto gestohlen

Jugendlicher an Guxhagener Bahnhof von drei männlichen Personen ausgeraubt

Das Smartphone, die Kopfhörer und eine teure Umhängetasche wurden einem Jugendlichen am Montagabend auf dem Guxhagener Bahnhof gestohlen.
Jugendlicher an Guxhagener Bahnhof von drei männlichen Personen ausgeraubt

Bei Harle: 18-Jähriger überschlägt sich mit 510 PS-Mercedes mehrfach und wird schwer verletzt

Bei Harle: 18-Jähriger überschlägt sich mit 510 PS-Mercedes mehrfach und wird schwer verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.