Faszination Tauchen in Homberg

Hartmut Kaiser bildete unter Leitung von Peter Kirchner und Holger Auth neue Taucher ausHomberg. Seit dem vorigen Wochenende hat der Tauch- und

Hartmut Kaiser bildete unter Leitung von Peter Kirchner und Holger Auth neue Taucher aus

Homberg. Seit dem vorigen Wochenende hat der Tauch- und Wassersportverein Homberg einen Tauchlehrer mehr. Hartmut Kaiser konnte nach zweijhriger Ausbildung seine Prfung zum Tauchlehrer TL 1 erfolgreich ablegen. In dieser Zeit bildete er unter Leitung von Peter Kirchner und Holger Auth neue Taucher aus. Am Freitag begann die Prfung mit 180 Fragen zur Tauchausbildung. Am Samstag mussten zwei selbst erarbeitete Referate und eine Unterrichtsstunde vor Tauchschlern gehalten werden. Den Abschluss bildete die praktische Prfung mit einem Tauchgang im Singliser See und mit einer Rettungsbung eines bewutlosen Tauchers. Nachdem diese bungen reibungslos gelangen, konnte Holger Auth TL 3 die Urkunde zum Tauchlehrer berreichen. Die gesamte reibungslose Planung des Wochenendes organisierte der erster Vorsitzender Peter Kirchner. Er bestand damit seine TL 3 Prfung und darf jetzt auch Tauchlehrer selbststndig ausbilden. Gleichzeitig legten die Taucher Karla Wehrum und Jrgen Rothauge ihre Prfungstauchgnge fr die Silber- und Goldprfung ab. Fr die Ausbildung neuer Tauchschler und die Weiterbildung der Mitglieder, stehen dem Verein nun zwei Tauchlehrer und zwei Tauchlehrerassitenten zur Verfgung. Inzwischen hat der Tauch- und Wassersportverein Homberg ber 40 Mitglieder. Die gute Ausbildung und das kostenloses Schnuppertauchen bringen immer mehr Menschen die Fazination Tauchen nher. Veranstaltungen: Immer Donnerstag ab 19.30 Uhr Training im Homberger Schwimmbad. An diesen Tagen ist auch kostenloses Schnuppertauchen nach Anmeldung bei Peter Kirchner (Telefon 0174 / 1674671) mglich. Am Samstag, 21. August findet die diesjhrige Tauchertaufe der neuen Taucher im Homberger Schwimmbad statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannte beschädigen Toilettenanlage in Neukirchen

Der Magistrat der Stadt Neukirchen hat eine Belohnung für Hinweise ausgesetzt.
Unbekannte beschädigen Toilettenanlage in Neukirchen

100 Jahre vhs Schwalm-Eder: Lange Nacht der Volkshochschulen am Freitag

Die Volkshochschule des Schwalm-Eder-Kreises wird 100 Jahre alt. Aus diesem Grund findet unter anderem am kommenden Freitag eine "Lange Nacht der Volkhochschulen" in …
100 Jahre vhs Schwalm-Eder: Lange Nacht der Volkshochschulen am Freitag

Der Bedarf ist hoch: Kreis sucht Pflegefamilien – Ehepaar berichtet über Erfahrungen aus 24 Jahren

Wenn das Wohl eines Kindes gefährdet ist, nimmt das Jugendamt es in seine Obhut und vermittelt das Kind an Pflegefamilien. Eine verantwortungsvolle Aufgabe, die neben …
Der Bedarf ist hoch: Kreis sucht Pflegefamilien – Ehepaar berichtet über Erfahrungen aus 24 Jahren

Schwarzer VW Tiguan in Felsberg zerkratzt – 3.800 Euro Schaden

3.800 Euro Schaden verursachten unbekannte Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag in Felsberg. Sie zerkratzten eine VW Tiguan, der in der Unteren Birkenallee stand.
Schwarzer VW Tiguan in Felsberg zerkratzt – 3.800 Euro Schaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.