Feiern und Shoppen - Mit der Sonne kommt das Frühlingsfest

Fritzlar. Auch in diesem Jahr wird das Frühlingsfest in der Fritzlarere Innenstadt mit einem verkaufsoffenen Sonntag gefeiert. Die einheimischen Einz

Fritzlar. Auch in diesem Jahr wird das Frühlingsfest in der Fritzlarere Innenstadt mit einem verkaufsoffenen Sonntag gefeiert. Die einheimischen Einzelhändler, Gastronomen und der Stadtmarketingverein Fritzlar sorgen am 3. April von 13 bis 18 Uhr  für einen frühlingshaften Einkaufsbummel mit der ganzenFamilie. Darüber hinaus haben die Veranstalter ein umfangreiches Rahmenprogramm zusammengestellt.

Einkaufen und mehr

Am Infostand des Stadtmarketingvereins neben der Marktplatzbühne werden Fritzlar-Artikel zum Verkauf angeboten. In diesem Jahr stehen die neuen Kfz-Schilderrahmen mit dem Schriftzug "Fritzlar: Dom- und Kaiserstadt" und erstmals auch die "Domspitzen" aus der Backstube der Bäckerei Schwarz im Vordergrund. Außerdem informieren die Mitarbeiterinnen über den  Vorverkauf von Konzertkarten und die in diesem Jahr anstehenden  Veranstaltungen.

Musik und Schlemmereien

Musikalische Unterhaltung bietet die Marc Prang Band von 13 bis 17 Uhr auf der Marktplatzbühne und rund um den Rolandsbrunnen präsentieren zahlreiche Direktvermarkter aus der Region ihre Produkte.Die Gärtnerei Bernd Dehnert bietet neben dem Verkauf kostenfreie Beratungen zum Anbau und der Verwendung von Kräutern und Gemüsepflanzen an. Die passenden Körbe gibt es beim Korbmacher gleich nebenan. Viele Stände bieten kulinarische Spezialitäten. Bratwurstliebhaber treffen sich beim Lindenhoflädchen und   ein frisch gezapftes Bier gibt es vom Brauhaus 1880. Während  sich die Eltern auf dem Marktplatz umschauen, können die Kleinsten ausgelassen in einer Hüpfburg spielen.

Gut-Wetter Saison eröffnet

Die Gartengeräte-Saison eröffnet die Firma Döring mit einer kleinen Ausstellung im oberen Teil der Gießener Straße und der Radsportclub Fritzlar startet an der Ecke zur Nikolausstraße eine Mitmach-Aktion zum Thema "Wir sorgen für Bewegung".Verzaubert werden die Besucher von Magier Michael Stern, der Kräuterhexe Anna Hutter und der Räucherhexe Doris Klein, die in der  historischen Altstadt unterwegs sind.Bei hoffentlich frühlingshaften Temperaturen wird ein Stadtbummel an diesem Tag ein besonderes Erlebnis.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Aus gesundheitlichen Gründen: Thomas Gille hört auf

Thomas Gille tritt als Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Schwalm-Eder Ende des Monats September von seinem Amt zurück.
Aus gesundheitlichen Gründen: Thomas Gille hört auf

Traumberuf Schauspielerin: Susanne Schleiter aus Gilserberg drehte schon mit Matthias Schweighöfer

Matthias Schweighöfer gehört zu den beliebtesten Schauspielern Deutschlands. Susanne Schleiter durfte mit ihm für seine Serie "You are wanted" drehen.
Traumberuf Schauspielerin: Susanne Schleiter aus Gilserberg drehte schon mit Matthias Schweighöfer

Raiffeisenbank Borken spendet zwei Stolpersteine als Gedenken an jüdische Mitbürger

Die Raiffeisenbank Borken Nordhessen möchte an die jüdische Familie von Hermann Leichtentritt und an Adele Rosenmund erinnern und spendet zwei Stolpersteine.
Raiffeisenbank Borken spendet zwei Stolpersteine als Gedenken an jüdische Mitbürger

Schwalm-Eder-Kreis erweitert die Einsatzleitung Rettungsdienst

Landrat Winfried Becker ernannte Patrick Müller-Nolte zum "Fachberater Rettungsdienst" und Helge Stuhlmann zum "Organisatorischen Leiter Rettungsdienst".
Schwalm-Eder-Kreis erweitert die Einsatzleitung Rettungsdienst

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.