Fortschritte an der Alten Schule

Wasenberg. In einem schmucken Bild prsentiert sich die Alte Schule im Wasenberger Ortskern. Sie steht den rtlichen Vereinen zur Verf

Wasenberg. In einem schmucken Bild prsentiert sich die Alte Schule im Wasenberger Ortskern. Sie steht den rtlichen Vereinen zur Verfgung. Der Gemeindevorstand der Gemeinde Willingshausen, Mitglieder des Ortsbeirates Wasenberg und Vertreter der rtlichen Vereine informierten sich ber den Baufortschritt vor Ort. Das Planungsbro Dr. Buchenauer informierte ber die noch anstehenden Arbeiten.

Auenanlage fast fertig

Die Auenanlage ist bis auf die Pflanzung fertig gestaltet. Die Innenrume mssen noch durch Eigenleistung der Vereinsmitglieder fertig gestellt werden. Brgermeister Heinrich Vesper dankte den freiwilligen Helfern fr ihren hervorragenden Einsatz. Er wnschte, dass die wenigen Helfer durch weitere Mitbrger aus Wasenberg untersttzt werden sollten. Martina Lange-Heinmller von der Abteilung Dorf- und Regionalentwicklung stellte den Verfahrensstand der Dorferneuerung dar. Brgermeister Vesper lobte die gute Zusammenarbeit mit der Abteilung Dorf- und Regionalentwicklung Fritzlar und der Gemeindeverwaltung.

290.000 Euro fr Gebude und Auenanlage

Die Fertigstellung der Baumanahmen ist bis Ende 2010 geplant. Die Kosten belaufen sich auf insgesamt 290.000 Euro fr das Gebude und die Auenanlage. Dazu erhlt die Gemeinde einen Zuschuss aus dem Dorferneuerungsprogramm in Hhe von 212.00 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schließung nach fast 40 Jahren: Wäscheetage in Treysa macht dicht

Der letzte macht das Licht aus: In Treysa schließt zum Jahresende die Wäscheetage Schäfer - nach 39 Jahren.
Schließung nach fast 40 Jahren: Wäscheetage in Treysa macht dicht

San Francisco rockt Fritzlar

Die Thrash-Urgesteine „Testament“ sind Headliner von Rock am Stück 2020
San Francisco rockt Fritzlar

„Die Menschen werden aggressiver“: Homberger Rettungssanitäter hängt Job an den Nagel und betreibt Food-Truck

Er war gerne Rettungssanitäter, doch zunehmende Beleidigungen und Übergriffe im Einsatz nahmen Jörn Kilian die Lust am Job. So wagte er mit 50 Jahren den Weg in die …
„Die Menschen werden aggressiver“: Homberger Rettungssanitäter hängt Job an den Nagel und betreibt Food-Truck

Unfall in Bad Hersfeld - 5.200 Euro Schaden

Die am Unfall beteiligten Personen wurden nicht verletzt.
Unfall in Bad Hersfeld - 5.200 Euro Schaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.