Fotostrecke: LKW verliert hunderte Liter Diesel und verursacht kilometerlange Dieselspur

1 von 5
2 von 5
3 von 5
4 von 5
5 von 5

Schwalm-Eder. Ein LKW-Fahrer aus der Slowakei hat Samstagabend beim rangieren im Bereich L 3150 und Fritzlarer Straße ein Verkehrszeichen überfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen
Hersfeld-Rotenburg

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen
Casseler Freyheit: Innenstadt-Rummel und verkaufsoffener Sonntag
Kassel

Casseler Freyheit: Innenstadt-Rummel und verkaufsoffener Sonntag

Seit Donnerstag laden die Fahrgeschäfte der Schausteller zum Innenstadt-Rummel, am Sonntag öffnen zahlreiche Läden von 13 bis 18 Uhr.
Casseler Freyheit: Innenstadt-Rummel und verkaufsoffener Sonntag
Mehrere Diebstähle von Fahrrädern und E-Bikes in den vergangenen Tagen: Polizei gibt Tipps
Kassel

Mehrere Diebstähle von Fahrrädern und E-Bikes in den vergangenen Tagen: Polizei gibt Tipps

Zu mehreren Diebstählen von Fahrrädern und E-Bikes, verkehrsrechtlich sogenannte Pedelecs, wurde die Polizei in den vergangenen Tagen im Kasseler Stadtgebiet gerufen. …
Mehrere Diebstähle von Fahrrädern und E-Bikes in den vergangenen Tagen: Polizei gibt Tipps
Warum ein Vater auf diesem Foto die Krankheit seiner Tochter hätte erkennen können
Gesundheit

Warum ein Vater auf diesem Foto die Krankheit seiner Tochter hätte erkennen können

Als Dave Fletcher auf dem Spielplatz ein Foto von seiner Tochter schießt, ist ihm eines nicht bewusst: Die Pose der Zweijährigen deutet auf eine schwere Krankheit hin.
Warum ein Vater auf diesem Foto die Krankheit seiner Tochter hätte erkennen können

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.