Der frühe Vogel fängt das Ticket: Karten für das MSG

+

Schwalm-Eder. Der Kartenverkauf für das MSG beginnt morgen

Hombergshausen. Die Ticket-Vorverkaufsphase für zehnte Musikschutzgebiet-Festival, das vom 20. bis 22. Juni 2014 stattfindet, startet am 2. Dezember. Es besteht ein Kontingent an Early Bird-Tickets für 25 Euro, zuzüglich Vorverkaufsgebühren und fünf Euro Müllpfand. Da diese Tickets limitiert sind, gilt es schnell zu sein. Anschließend gibt es bis Ende Februar vergünstigte Tickets für 35 Euro. Ab 1. März muss der Vollpreis von 40 Euro bezahlt werden.

Die Karten gibt es online bei ADTicket oder in einer der zahlreichen AdTicket Vorverkaufsstellen. Speziell designte MSG-Tickets gibt es bei der Wild Wood Galery & Store in der Friedrich Ebert Str. 99, Kassel oder der Kreissparkasse Schwalm-Eder in Homberg. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass ich auch die Helfer ein Ticket kaufen sollen. Sie bekommen das Geld am Edne ihrer Schicht erstattet. Die Formulare für die Helferanmeldungen gehen demnächst auf der Internetseite www.musikschutzgebiet.de/ online.

Um die Zukunft des Festivals zu sichern, sind die Veranstalter darauf angewiesen, dass neue Mitarbeiter ins Team kommen, die mit planen und anpacken wollen. Interessenten könne auf der  MSG Future Party am 30. November, 18 Uhr,  das Vereinsleben, die Arbeit rund um die Festivalorganisation informieren und das Team kennenlernen. Treffpunkt ist auf dem Hof der Familie Nägel, Falkenberger Straße 2, Hombergshausen. Dabei handelt es sich nicht um den Festival-Hof. Anmeldungen unter presse@musikschutzgebiet.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Colin Rimbach sammelt Ostersamstag im Homberger Herkules Markt Spenden für den Kinderhospizverein

Schon mit neun Jahren fing Colin Rimbach an, Spenden für den Kinderhospizverein zu sammeln. Heute ist er 14 Jahre alt und macht am Ostersamstag im Homberger Herkules …
Colin Rimbach sammelt Ostersamstag im Homberger Herkules Markt Spenden für den Kinderhospizverein

Eintracht Stadtallendorf: Reiner Bremer bewahrt Ruhe

Derzeit kämpft Eintracht Stadtallendorf um den Klassenerhalt. Trotzdem stehen Vorstand, Trainer und Spieler nicht unter Druck.
Eintracht Stadtallendorf: Reiner Bremer bewahrt Ruhe

Laut und hart gegen den Krebs: Benefizkonzert mit Rockhead für Schallerfriseurin Sela

Nachdem bekannt wurde, dass die 22-jährige Äthiopierin an Brustkrebs erkrankt ist, solidarisieren sich viele aus der Region mit der Schallerfriseure-Auszubildenden.
Laut und hart gegen den Krebs: Benefizkonzert mit Rockhead für Schallerfriseurin Sela

Nissan Micra auf Parkplatz am Frielendorfer Silbersee zerkratzt: 2.500 Euro Schaden

Ein schwarzer Nissan Micra wurde in der vergangenen Nacht auf einem Parkplatz am Frielendorfer Silbersee zerkratzt.
Nissan Micra auf Parkplatz am Frielendorfer Silbersee zerkratzt: 2.500 Euro Schaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.