Frühstück war gut besucht

Neuental. Die SPD Neuental hatte am 20.September die Neuentaler(innen) zum kostenlosen Frhstck ins DGH Zimmersrode eingeladen. Mehr als 60

Neuental. Die SPD Neuental hatte am 20.September die Neuentaler(innen) zum kostenlosen Frhstck ins DGH Zimmersrode eingeladen. Mehr als 60 Gste (auch viele Nichtmitglieder) und der Bundestagskandidat Dr. Edgar Franke waren der Einladung gefolgt und haben statt des gewohnten huslichen Frhstcks das DGH Zimmersrode aufgesucht. Am leckeren Buffet gab es fr jeden Geschmack von herzhaft bis s eine tolle Auswahl. Besonderes Highlight war der eisgekhlte Prosecco. Vielen Dank an die Helfer(innen), die bereits ab 7.30 Uhr im DGH fleiig mit den Vorbereitungen beschftigt waren. Ein weiteres Highlight war die Ehrung langjhriger Mitglieder: Fr 10 Jahre wurden vom Vorsitzenden Frank Hassenpflug und SPD-Geschftsfhrer Hans Griese (Borken) Axel Knieling und fr 40 Jahre Karl Euler geehrt wir danken beiden Mitglieder fr die geleistete Arbeit und langjhrige Treue zur SPD. Ebenfalls geehrt werden sollte Regina Knieling (ebenfalls 10 Jahre), die allerdings verhindert war; diese Ehrung wird durch den Vorsitzenden Frank Hassenpflug nachgeholt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Steuersünde Kellerwaldturm? Jesbergs Bürgermeister Manz kritisiert Schwarzbuchartikel als „völlig überspitzt“

Im Schwarzbuch 2019/2020 vom Bund der Steuerzahler ist auch ein Beitrag über den Kellerwaldturm in Jesberg und die damit verbundene Steuerverschwendung. Was wirklich an …
Steuersünde Kellerwaldturm? Jesbergs Bürgermeister Manz kritisiert Schwarzbuchartikel als „völlig überspitzt“

Dreiste Diebe in Homberg: Trickdiebstahl, Einbruch und versuchter Autoraub

In den vergangenen Tagen wurden Homberger Opfer von Trickbetrügerinnen, Einbrechern und sogar vermeintlichen Autodieben. Nur die Autodiebe waren nicht erfolgreich.
Dreiste Diebe in Homberg: Trickdiebstahl, Einbruch und versuchter Autoraub

Fotostrecke: John Diva & The Rockets of Love spielten im ausverkauften Mylord

Schrecksbach hat eine wahnsinnige Rocknacht hinter sich. Im altehrwürdigen Mylord stand niemand Geringeres auf der Bühne als Glamrocker John Diva. Kein Wunder: Die Bude …
Fotostrecke: John Diva & The Rockets of Love spielten im ausverkauften Mylord

Zwei Meter zu breit: Nordmanntanne für Kasseler Weihnachtsmarkt steckt in Homberg fest

Eigentlich war alles im Zeitplan, doch dann ließ sich die Christbaumtanne für den Kasseler Weihnachtsmarkt nicht unter 5,50 Meter Breite zurren.
Zwei Meter zu breit: Nordmanntanne für Kasseler Weihnachtsmarkt steckt in Homberg fest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.