Auf geht’s nach Zella ihr Madln und Buam

+

Zella. Am 14. September steigt das große Wies’n-Fest am Hotel Bechtel.

Zella. Mädels in Dirndl, Buben in Lederhosen, original bayerische Küche und alpenländliche Musik – das diesjährige Wies’n-Fest in Zella hat wieder viel Sehenswertes und Schmackhaftes zu bieten. Start der Gaudi ist am Sonntag, 14. September, um 11 Uhr im großen Festzelt am Blockhaus des Hotels Bechtel. Während des Warmtrinkens unterhält die Musikgruppe "Obererthaler Dorfmusik." Die Hammelburger Musiker sorgen mit ihren volkstümlichen Klängen für alpenländliches Flair inmitten der Schwalm.

Von 12 Uhr bis 15 Uhr haben Gäste die Möglichkeit, vom großen, bayerischen Schmankerlbuffet zu speisen. Saftige Haxen, feinster Leberkäse, Weisswurst, deftiges Sauerkraut, Knödel, Obazda sowie Schweinsbraten und -würstl sorgen dafür, dass garantiert niemand hungrig nach Hause geht. "Die Fleischerzeugnisse stammen aus eigener Herstellung", sagt Veranstalter Martin Bechtel. Er weiß um die Qualität seiner angebotenen Speisen. Das Buffet wird im Blockhaus aufgebaut. Dieses ist direkt mit dem Festzelt verbunden.

Somit bleiben die Besucher auch im Falle von regnerischem Wetter trocken. Ab 15 Uhr können die Wies’n-Fest-Besucher Kaffee und Kuchen genießen. Um 16 Uhr steigt schließlich wieder die Stimmung auf der Tanzfläche: Ein DJ legt ausgewählte Tanzmusik auf. Während des gesamten Tages können sich die jüngsten Besucher auf einer Hüpfburg und bei diversen Kidnerspielen gründlich austoben.

Wer am köstlichen Buffet teilnehmen möchte, zahlt pro Person 10 Euro. Personengruppen werden gebeten, sich im Vorfeld per Telefon (06691 / 94650) oder E-Mail (info@hotel-bechtel.de) anzumelden. Infos gibt es auch im Internet unter www.hotel-bechtel.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße 254: 87-Jähriger stirbt am Unfallort
Heimat Nachrichten

Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße 254: 87-Jähriger stirbt am Unfallort

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 254 sind heute Nachmittag um 12:55 Uhr ein Pkw und ein Lkw frontal zusammengestoßen. Der 87-jähriger Pkw-Fahrer wurde dabei …
Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße 254: 87-Jähriger stirbt am Unfallort
„The Rockin’ Kids“ spielen am Freitag beim Open-Air in Treysa
Schwälmer Bote

„The Rockin’ Kids“ spielen am Freitag beim Open-Air in Treysa

„The Rockin’ Kids“ ist ein Bandcoaching Programm der Musikschule „Rock & Pop Werkstatt“ aus Neukirchen.
„The Rockin’ Kids“ spielen am Freitag beim Open-Air in Treysa
Inzidenzwert über 50: Schwalm-Eder-Kreis erlässt neue Allgemeinverfügung
Heimat Nachrichten

Inzidenzwert über 50: Schwalm-Eder-Kreis erlässt neue Allgemeinverfügung

Mit einer neuen Allgemeinverfügung kommt der Schwalm-Eder-Kreis der Verpflichtung des Landes Hessen nach, geeignete Maßnahmen vor Ort zu ergreifen, sollte der …
Inzidenzwert über 50: Schwalm-Eder-Kreis erlässt neue Allgemeinverfügung
Offizielle Schlüsselübergabe: Schwalm-Eder-Kreis nimmt neue Atemschutzstrecke in Betrieb
Schwälmer Bote

Offizielle Schlüsselübergabe: Schwalm-Eder-Kreis nimmt neue Atemschutzstrecke in Betrieb

Nach rund eineinhalb Jahren Bauzeit wurde am vergangenen Samstag die neue Atemschutz-Übungsanlage auf dem Gelände des Feuerwehrstützpunkts in Ziegenhain offiziell …
Offizielle Schlüsselübergabe: Schwalm-Eder-Kreis nimmt neue Atemschutzstrecke in Betrieb

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.