Geldsegen für Vereine - Kulturstiftung der Kreissparkasse öffnet Geldbeutel

Bad Zwesten. Einen wahren Geldsegen in Höhe von insgesamt 8.500 Euro, gab es am Montag für sieben Vereine aus Neuental, Jesberg und Bad Zwesten. Von

Bad Zwesten. Einen wahren Geldsegen in Höhe von insgesamt 8.500 Euro, gab es am Montag für sieben Vereine aus Neuental, Jesberg und Bad Zwesten. Von Sparkassendirektor Helmut Landau nahmen die Vereine die Spenden aus Mitteln der Kulturstiftung der Kreissparkasse Schwalm-Eder des Altkreises Fritzlar in Empfang. Die Freude war bei allen Beteiligten riesig und so kam es, dass zu aller Überraschung die Evangelischen Pfadfinder Jesberg ihr Pfadfinderlied anstimmten.Landau: "Die Kreissparkasse Schwalm-Eder sieht sich der Region verbunden. Investitionen in die gesellschaftliche Entwicklung sind Investitionen in unser aller Zukunft". Die vielen interessanten und unterschiedlichen Projekte, sowie das außergewöhnliche Engagement, waren für das Kuratorium Grund genug die einzelnen Vereine zu Unterstützen. "Wir tun was und lassen unsere Vereine nicht im Regen stehen", äußerte sich der Sparkassendirektor in seiner Ansprache.Den dicksten Brocken in Höhe von 2.000 Euro bekam die DLRG Neuental/Wabern zur Anschaffung eines Defibrilators für den Neuenhainer See. Die "Densberger Frühstücker" können jetzt 1.500 Euro in neue Technik für ihre Theatergruppe investieren.Je 1.000 Euro gingen an die Evangelischen Pfadfinder zur Anschaffung von Pfadfinderzelten (Koten), an den Verein für Heimat und Kulturgeschichte Schwalm-Eder für eine Buchveröffentlichung über die Synagoge Zimmersrode, an den Förderkreis der Altenburgschule für die Umgestaltung des Schulhofes. Für den Förderverein Meisterkonzerte zur Förderung kultureller Veranstaltungen und dem Reit- und Fahrverein Schwalmpforte für eine neue Einfassung des Reitplatzes stehen ebenfalls nun 1.000 Euro bereit.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwälmer Weihnachtsmarkt in Ziegenhain: Das Programm am Sonntag

Der Schwälmer Weihnachtsmarkt ist bereits in vollem Gange. Am Freitagmittag wurde er in der Ziegenhainer Schlosskirche feierlich eröffnet. Ein Besuch auf dem …
Schwälmer Weihnachtsmarkt in Ziegenhain: Das Programm am Sonntag

Raubüberfall auf Tankstelle in Treysa

Einer der beiden Täter schlug dem Tankwart in die Magengrube und auf den Kopf - die Polizei sucht nun Zeugen, die den Tathergang beobachtet haben.
Raubüberfall auf Tankstelle in Treysa

Fahrplanwechsel ab Sonntag: Mehr Zugfahrten, verbesserte Anschlüsse

Ab dem morgigen Sonntag gilt auch im Gebiet des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV) ein neuer Fahrplan. So dürfen sich Nutzer des ÖPNV über verbesserte Anschlüsse und …
Fahrplanwechsel ab Sonntag: Mehr Zugfahrten, verbesserte Anschlüsse

25.000 Euro Schaden: Brand in Neubau in Kleinenglis

Rund 25.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Brandes am Donnerstagabend in Borken-Kleinenglis.
25.000 Euro Schaden: Brand in Neubau in Kleinenglis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.