Gemeinsam rockt’s - Konzertveranstalter ziehen an einem Strang

Schwalm-Eder. Die einen sind ein Motorradclub, der eine Gaststätte betreibt und nun seit drei Jahren ein großes Open Air-Konzert  in Bad Zwesten v

Schwalm-Eder. Die einen sind ein Motorradclub, der eine Gaststätte betreibt und nun seit drei Jahren ein großes Open Air-Konzert  in Bad Zwesten veranstaltet. Die anderen haben vor drei Jahren aus einer Bierlaune ein Konzert aufgezogen und das wurde zum Selbstläufer. Nun setzten sich die Veranstalter von "Bad Zwesten rockt" und "Rock am Stück" einmal zusammen.  Denn gemeinsam ist den beiden Gruppen nicht nur der ähnliche Musikgeschmack, sondern auch, dass ihre Veranstaltungen bisher aufs selbe Wochenende fielen. 2009 gab es noch einen Tag Versatz, letztes Jahr dröhnten die Elektro-Gitarren zur exakt gleichen Zeit. Die Dopplung blieb nicht unbemerkt. "Benni", Präsident von den Bad Zwestener "Go Getters": "Das ist ja Unsinn, sich da Konkurrenz zu machen." "Hermann", der Sprecher der Geismarer Gruppe: "Außerdem haben wir immer Bock gehabt auch mal auf ,Bad Zwesten rockt’  zu gehen."

Unterschiedliche Konzepte

Also haben sich die beiden Gruppen verständigt. "Rock am Stück" findet jetzt zwei Wochen später statt, am 6. August.

"Bad Zwesten rockt" behält seinen Stammplatz am letzten Juli-Wochenende, dem 27. Juli.  So ähnlich die Musik auf den Konzerten ist, so unterschiedlich sind die Konzepte der beiden Konzerte. Während die Geimarer eher einen Festivalcharakter mit vielen unterschiedlichen Bands auf dem Festivalgelände am Lohrberg. zelebrieren, legen die Rocker aus dem Kurort ihre Schwerpunkt auf eine Band mit einer Vorband. In Bad Zwesten macht "TS" aus Aschaffenburg Furore, vorher haut "Firecake" in die Saiten. Rock am Stück hat aus über 40 Bewerbungen sechs Bands ausgewählt. Headliner in Geismar sind Metakilla, eine Metallica-Coverband, die auch schon in Wacken aufgetreten ist. Zu dem hauen regionale Bands wie "D-Cat" (Bad Wildungen), "Busrockers (Melsungen), Six Sense (Bad Zwesten) und R.M.E. aus Kassel auf den Putz. Auch Mark Prang und seine Band sind von der Partie.  Beide Veranstalter haben noch einige Überraschungen für die Fans selbstgemachter Gitarrenmusik im Gepäck, die bei nächster Gelegenheit auch verraten werden. Solange gilt: Karten sichern und die Vorfreude genießen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Falschparker am Singliser See und Silbersee - Kommunen und Polizei appellieren an Badebesucher

Nachdem es an den vergangenen Wochenenden  am Singliser See und am Silbersee vermehrt zu Parkverstößen, wenden sich die beiden betroffenen Kommunen und die Polizei …
Falschparker am Singliser See und Silbersee - Kommunen und Polizei appellieren an Badebesucher

Wasserentnahme aus Gewässern ist ab sofort tabu

Der Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises reagiert auf die anhaltende Trockenheit und untersagt mit sofortiger Wirkung die Entnahme von Wasser aus oberirdischen …
Wasserentnahme aus Gewässern ist ab sofort tabu

Umweltministerin Priska Hinz besuchte Schwarzenborn

Auf ihrer Sommertour informierte sich Ministerin Priska Hinz  über wichtige Projekte, die für die Entwicklung des ländlichen Raums als Vorbild dienen.
Umweltministerin Priska Hinz besuchte Schwarzenborn

Tragischer Badeunfall in Neuental: Schwimmerin verstirbt nach Reanimation

An einem kleinen See zwischen Neuenhain und Dorheim kam es gestern Abend zu einem tragischen Badeunfall, bei dem eine 57-jährige Frau aus dem Landkreis …
Tragischer Badeunfall in Neuental: Schwimmerin verstirbt nach Reanimation

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.