Der Gewinner ist … – Fotowettbewerb abgeschlossen

Über 35.000 Mal haben die Leser abgestimmt. Dazu gab es eine aufbrausende Diskussion über die Aktion mit über 150 Kommentaren. Viele haben mitgefie

Über 35.000 Mal haben die Leser abgestimmt. Dazu gab es eine aufbrausende Diskussion über die Aktion mit über 150 Kommentaren. Viele haben mitgefiebert und die Menge der Seitenaufrufe und Abstimmungen belegen die hohe Teilnahme unserer Leserschaft an unserem Fotowettbewerb "Bildschöner Winter".

Über 700 Fotos eingesandt

Nach zwei Wochen der Abstimmung und zwei Wochen Einstimmung darauf, findet die Aktion nun ein Ende. Auch wir in der Redaktion haben viel diskutiert und uns intensiv mit den über 700 zugeschickten Fotos beschäftigt.Viele schöne Bilder haben aufgrund unserer Beschränkungen, die aber dringend nötig waren, keinen Eingang in das Online-Voting gefunden. Dennoch hoffen wir, dass Sie auch das nächste Mal dabei sind (vermutlich unter etwas anderen Teilnahmebedingungen), wenn es wieder heißt: "Leser knipsen, Leser bewerten".

Viel Arbeit liegt hinter der Redaktion, dem Team der Online-Abteilung und natürlich unseren Lesern, die sich zum Teil in aufopfernder Weise um gute Motive bemüht haben. Es war nicht einfach, ausgerechnet nach der Umgestaltung unserer Seiten und des Umzugs auf andere Server, die Anforderungen an einen solchen Wettbewerb zu erfüllen. Dennoch sind wir stolz auf das Ergebnis und ihre Rückmeldungen bestätigen die Zufriedenheit unserer Leserschaft.

Für die großartige Mitwirkung an diesem Wettbewerb und der überwältigenden Teilnahme an der Abstimmung bedanken wir uns bei unseren Lesern und präsentieren die Gewinner unseres Online-Votings:

Platz 5: Christiane Fennel

1

Platz 4: Sina Ickler

1

Platz 3: Gerhard Wagner

1

Platz 2: Jörg Freitag

1

Platz 1: Liane Engelhardt

In der nächsten Woche verteilen wir die Gewinne. Es lohnt sich auch unsere Berichterstattung zu diesem Thema in unseren Printmedien zu verfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

15 Hochsitze in Neukirchen mutwillig zerstört - rund 10.000 Euro Schaden

Jagdpächter Jörg Winther hat eine Belohnung in Höhe von 1.500 Euro ausgesetzt, wenn die Hinweise zur Ergreifung des Täter führen.
15 Hochsitze in Neukirchen mutwillig zerstört - rund 10.000 Euro Schaden

Mülltonnenbrand in Wolfershausen droht auf Wohnhaus überzugreifen

Einsatz der Feuerwehr am frühen Mittwochmorgen 
Mülltonnenbrand in Wolfershausen droht auf Wohnhaus überzugreifen

„Kultur-Schätze“ im Rotkäppchenland

Neuer Kultur-Guide für die Region erschienen
„Kultur-Schätze“ im Rotkäppchenland

Neuer Leitender Notarzt für den Schwalm-Eder-Kreis

Landrat verabschiedet den scheidenden LNA Patrick Müller-Nolte und stellt Tobias Honacker als neuen LNA vor
Neuer Leitender Notarzt für den Schwalm-Eder-Kreis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.