Von Hasenohren und Katzenpfötchen

Treysa. Am Samstag strmten wieder viele Menschen auf den Treysaer Marktplatz, um das traditionelle Johannisfest zu feiern. Die Besucher wurden b

Treysa. Am Samstag strmten wieder viele Menschen auf den Treysaer Marktplatz, um das traditionelle Johannisfest zu feiern. Die Besucher wurden bereits eine halbe Stunde vor Beginn des Heimatfestes durch Dieter Klier und seine Blsergruppe musikalisch begrt. Auf der Bhne prsentierten ber hundert Akteure ein buntes und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm. Darunter waren rund 80 Schlerinnen und Schler der Eckhard-Vonholdt-Schule, die einen bunten Mix aus Gesang, Tanz und musikalischer Unterhaltung zu bieten hatten. Passend zu den einzelnen Auftritten schlpften die Schler in verschiedene Kostme und Verkleidungen. Ebenfalls farbenprchtig und passend gekleidet prsentierten die drei Jugendgruppen des Tanzsportclubs Schwalmkreis ihre Tnze und begeisterten das Publikum.

Jakobson bernimmt

Beim Auftritt der intergenerativen Gitarrengruppe des Knllgebirgsvereins wechselte dann die Musikrichtung ins volkstmliche und zu Wanderliedern. Auch Schwlmer Trachtentnze durften nicht fehlen. Hannelore Deist als Treeser Hex hatte das Geschehen in Treysa wieder ganz genau unter die Lupe genommen und mit spitzer Zunge darber berichtet. Diesmal bekam die Post besonders ihr Fett weg, da sie die Filiale in Treysa mglicherweise schlieen mchte. Auch ein fester Bestandteil im Programm beim Johannisfest ist der Auftritt der Liedertafel Treysa. Aus vielen krftigen Kehlen sang der Mnnerchor Lieder mit allen Besuchern. Brgermeister Wilhelm Krll bedankte sich in seiner Rede besonders beim langjhrigen Moderator des Johannisfestes, Jrgen Reuse, der bereits seit 1975 aktiv beim Programm des Johannisfestes mitgewirkt und nun aus gesundheitlichen Grnden aufhren muss. Gleichzeitig bergab der Brgermeister die Moderation an Dr. Konrad Jakobsen. Im Anschluss an das Programm bernahm das Blasorchester Schwalmstadt die Bhne und rundete somit den Abend gekonnt ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwälmer Weihnachtsmarkt in Ziegenhain: Das Programm am Sonntag

Der Schwälmer Weihnachtsmarkt ist bereits in vollem Gange. Am Freitagmittag wurde er in der Ziegenhainer Schlosskirche feierlich eröffnet. Ein Besuch auf dem …
Schwälmer Weihnachtsmarkt in Ziegenhain: Das Programm am Sonntag

Raubüberfall auf Tankstelle in Treysa

Einer der beiden Täter schlug dem Tankwart in die Magengrube und auf den Kopf - die Polizei sucht nun Zeugen, die den Tathergang beobachtet haben.
Raubüberfall auf Tankstelle in Treysa

Fahrplanwechsel ab Sonntag: Mehr Zugfahrten, verbesserte Anschlüsse

Ab dem morgigen Sonntag gilt auch im Gebiet des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV) ein neuer Fahrplan. So dürfen sich Nutzer des ÖPNV über verbesserte Anschlüsse und …
Fahrplanwechsel ab Sonntag: Mehr Zugfahrten, verbesserte Anschlüsse

25.000 Euro Schaden: Brand in Neubau in Kleinenglis

Rund 25.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Brandes am Donnerstagabend in Borken-Kleinenglis.
25.000 Euro Schaden: Brand in Neubau in Kleinenglis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.