100-jähriges Jubiläum des FTSV Harle 1919: Neues Stück der Laienschauspielgruppe

+
Sie wollen das Publikum wieder begeistern: (hi.v.li) René Budde, Werner Hoffmann, Peter Schlombs und Fredy Knaak (Autor), (vo.v.li.) Heike Hoffmann (Regie), Jacqueline Knaak (Co-Autorin), Lara Hoffmann, Sonja Nöding, Jennifa Franke und Andrea Jakobi (Regie).

Das 100-jährige Bestehen des FTSV Harle 1919 wird vom 19. bis 23. Juni gefeiert. Auch die Theatergruppe des FTSV feiert ihren 25. Geburtstag.

Wabern-Harle. Vom 19. bis 23. Juni finden am Harler Sportplatz die Festtage zum 100-jährigen Bestehen des FTSV Harle 1919 statt. Parallel dazu feiert auch die Theatergruppe des FTSV – „Die Küllberger“ – ihren 25. Geburtstag. Anlässlich dieses Doppel-Jubiläums führen die Küllberger während der Festtage im Festzelt dreimal den Einakter „Meine Jungs“auf. „Mit ‘Meine Jungs’ werden die Küllberger die Zuschauer wieder einmal kräftig zum Lachen bringen“, ist sich Jörg Nöding vom Festausschuss sicher.

Geschrieben hat das Stück für das Vereinsjubiläum Fredy Knaak mit Unterstützung seiner Ehefrau Jacqueline. Regie führen Heike Hoffmann und Andrea Jakobi.

Die Küllberger, hoffen auf ein volles Festzelt (ca. 200 Sitzplätze) an den drei Aufführungsterminen am Harler Sportplatz. Die Akteure sind schon am Proben für den Einakter, der eine Dauer von ungefähr 45 Minuten hat.

Termine für „Meine Jungs“

Donnerstag, 20. Juni. Beginn um 19 Uhr.

Samstag, 22. Juni. Beginn um 15.45 Uhr. (Seniorennachmittag der Gemeinde)

Sonntag, 23. Juni. Beginn um 18 Uhr.

Es gibt keine Eintrittskarten, der Eintritt ist frei. Über Spenden nach der Aufführung unter dem Motto: „Jeder kann, keiner muss“ für die Vereinsarbeit freut sich der FTSV Harle 1919

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwalm-Eder-Kreis geht mit neuer Website online

Das neue Design setzt auf die Darstellung mit bebilderten „Kacheln“, und das Titelbild der Homepage stellt monatlich wechselnd Sehenswertes aus dem Schwalm-Eder-Kreis …
Schwalm-Eder-Kreis geht mit neuer Website online

Homberg: Neue Kreisbrandinspektorin Tanja Dittmar wurde feierlich in ihr Amt eingeführt

„Nur gemeinsam können die vielfältigen Aufgabenstellungen in der Zukunft gemeistert werden“, so Landrat Winfried Becker in seiner Rede zur Amtseinführung.
Homberg: Neue Kreisbrandinspektorin Tanja Dittmar wurde feierlich in ihr Amt eingeführt

Werkel feiert Kirmes

Vier Tage Party in dem Fritzlarer Stadtteil
Werkel feiert Kirmes

Von Bauchgipsen bis Wickelkurs – die Geburtshilfe im Hospital zum Heiligen Geist hatte Tag der offenen Tür

Der Tag der offenen Tür gab auch die Gelegenheit, einen Blick in den Kreißsaal zu werfen oder sich auf der Wochenstation umzuschauen.
Von Bauchgipsen bis Wickelkurs – die Geburtshilfe im Hospital zum Heiligen Geist hatte Tag der offenen Tür

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.