Quartett aus dem Schwalm-Eder-Kreis war beim Abend des Sports in Wiesbaden

+
Gemeinsam auf dem Abend des Sports: (v.l.) Sportkreisvorsitzender Ulrich Manthei, Dr. Alexander Schröder (MT Melsungen), FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell und Wilfried Koch (FV Binsförth).

Die Veranstaltung stand in diesem Jahr unter dem Motto „Behindertensport und Inklusion im Sport“.

Wiesbaden. Einen schönen Abend verbrachte ein Quartett aus dem Schwalm-Eder-Kreis in Wiesbaden. Die FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell ludt den 1. Vorsitzenden der MT Melsungen, Dr. Alexander Schröder sowie den 1. Vorsitzenden des FV Binsförth, Wilfried Koch zum Abend des Sports nach Wiesbaden ein. Auch mit dabei: Sportkreisvorsitzender Ulrich Manthei.

Die Veranstaltung mit rund 500 Gästen aus Politik, Sport, Wirtschaft und Ehrenamt stand in diesem Jahr unter dem Motto „Behindertensport und Inklusion im Sport“. Knell erklärte dazu: „Die vielfältigen Sport- und Kulturangebote wären, gerade bei uns im ländlichen Raum, ohne die unzähligen Ehrenamtlichen nicht möglich. Der Abend des Sports ist ein guter Anlass, um dafür Danke zu sagen.“

Weiter betont Knell, dass Sportvereine und ihre Angebote wichtige Standortfaktoren seien. Daher gelte es ehrenamtliches Engagement, insbesondere unter Jugendlichen zu fördern. „Besonders gefreut hat mich, dass das Thema ‘Inklusion im Sport’ in diesem Jahr in den Fokus der Veranstaltung gerückt wurde. Inklusion gelingt, wenn Menschen mit und ohne Behinderung zusammenkommen. Der Sport kann hier als Motor der Inklusion dienen“, so Knell abschließend.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

100 Jahre AWO: Zum großen Jahr gibt es wieder die drei beliebtesten und kostenlosen Vorträge im Schwalm-Eder-Kreis

Der Demenz entgegenwirken, Erben und Vererben, sowie Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen: Alles Themen, die in AWO-Vorträgen leicht verständlich erklärt werden.
100 Jahre AWO: Zum großen Jahr gibt es wieder die drei beliebtesten und kostenlosen Vorträge im Schwalm-Eder-Kreis

Die Bierolympiade lockt bereits zum zweiten Mal auf den Malsfelder Sportplatz

Bereits zum zweiten Mal findet in Malsfeld die Bierolympiade statt. Am Samstag, 18. Mai, findet der feuchtfröhliche Wettkampf statt, bei dem Geschicklichkeit auf Glück …
Die Bierolympiade lockt bereits zum zweiten Mal auf den Malsfelder Sportplatz

Fritzlar will den Hessentag

Dom- und Kaiserstadt wird sich für die Austragung im Jahr 2024 bewerben.
Fritzlar will den Hessentag

Dreimal abgeblitzt: Senioren aus Guxhagen und Körle durchschauen Enkeltrick rechtzeitig

Diese Versuche schlugen fehl: Gleich dreimal wollten dreiste Abzocker am Donnerstag mit der Enkeltrickmasche Senioren aus Guxhagen und Körle um Geld betrügen.
Dreimal abgeblitzt: Senioren aus Guxhagen und Körle durchschauen Enkeltrick rechtzeitig

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.