Ran an die Tickets für die Herrensitzung in Ziegenhain

+
Haben wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt: Mitglieder des ZKV.

Der Ziegenhainer Karnevalsverein beginnt mit dem Kartenvorverkauf für die am Freitag, 1. März, stattfindende Herrensitzung.

Ziegenhain. Die Mitglieder des Ziegenhainer Karnevalsverein (ZKV) haben für ihre Herrensitzung am Freitag, 1. März, auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Karten kosten je nach Platzkategorie 13 oder 15 Euro.

Der Vorverkauf startet am Freitag, 25. Januar, um 19 Uhr im Hotel Rosengarten in Ziegenhain. Erstmals werden keine Tisch-, sondern Platzreservierungen angeboten.

Ab Montag, 28. Januar, sind die Tickets bei Lotto-Treff Radtke im Ziegenhainer Einkaufszentrum erhältlich.

Auch in diesem Jahr wird die Kulturhallendeko wieder dem Motto angepasst. „Venedig, Gondeln, Maskenball – in Ziegenhain beim Karneval“ verspricht wieder eine schöne Halle, ein abwechslungsreiches Programm und interessante Kostüme. „Bei der Herrensitzung gilt allerdings kein Kostümzwang“, sagt Latcher-Sitzungspräsident Christian Kurz.

Ab etwa 23 Uhr ist eine große „After-Show Party“ mit Stargast Jenny Sturm geplant. Sie überzeugt durch ihre Nähe zum Publikum und ihre natürliche Art. Desweiteren haben die Organisatoren auch einen besonderen Überraschungsgast in diesem Jahr in das Programm eingeplant.

Der neue Festwirt hält für die Gäste ein breites Spektrum an Speisen und Getränken bereit und freut sich auf diesen tollen „Männerabend“ in Ziegenhain. Die Halle wird dieses Jahr erstmals ab 18.30 Uhr geöffnet.

Weitere Infos unter www.zkv1990.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einbruch in Gemeinderäume in Bad Zwesten

Zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen, 22. und 23. Februar, brachen unbekannte Täter in die Räume einer Kirchengemeinde in der Brunnenstraße in Bad Zwesten ein und …
Einbruch in Gemeinderäume in Bad Zwesten

Baum stürzt in Wolfershausen auf Wohnhaus

Beim Sturz einer 20 Meter hohen Espe auf ein Wohnhaus wurde am Sonntagabend niemand verletzt.
Baum stürzt in Wolfershausen auf Wohnhaus

Schlepperbrand am Waldrand

Ein Schlepper geriet am Samstagnachmittag bei Feldarbeiten in Brand.
Schlepperbrand am Waldrand

Schwalm-Eder: Einbrecher treiben im Kreis ihr Unwesen

In der Nacht von Mittwoch, 19., auf Donnerstag, 20. Februar, wurde in mehrere Schulen und KiTas im Kreis eingebrochen. Um nach Diebesgut zu suchen, brachen die Täter …
Schwalm-Eder: Einbrecher treiben im Kreis ihr Unwesen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.