Adventliches Basteln im Wildpark Knüll

Zuerst werden die „Zutaten“ für das Lichtgärtlein im Wildpark gesammelt – anschließend geht es an die Gestaltung.
+
Zuerst werden die „Zutaten“ für das Lichtgärtlein im Wildpark gesammelt – anschließend geht es an die Gestaltung.

Am Sonntag, 25. November, bietet der Wildpark Knüll ein adventliches Basteln an. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Homberg-Allmuthshausen. Wenn die Tage kürzer werden und es früher dunkel wird, dann ist die richtige Jahreszeit, um es sich bei Kerzenschein gemütlich zu machen. Hierzu bietet der Wildpark Knüll am Sonntag, 25. November, adventliches Basteln an. Alle interessierten Kinder und Erwachsenen können von 14 bis 16 Uhr gemeinsam Lichtgärtlein bauen.

Nach einem Sammelausflug in den Wald gestalten die Teilnehmer aus Ton, einer Baumscheibe, einer selbstgerollten Bienenwachskerze und den gesammelten Schätzen der Natur eigene Lichtgärtlein. Die Kosten betragen 9 Euro pro Person, darin sind alle Materialkosten enthalten.

Eine vorherige Anmeldung im Wildpark unter Tel. 05681-2815 oder info@wildpark-knuell.de ist bis zum 20. November erforderlich.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Inzidenzwert über 50: Schwalm-Eder-Kreis erlässt neue Allgemeinverfügung
Heimat Nachrichten

Inzidenzwert über 50: Schwalm-Eder-Kreis erlässt neue Allgemeinverfügung

Mit einer neuen Allgemeinverfügung kommt der Schwalm-Eder-Kreis der Verpflichtung des Landes Hessen nach, geeignete Maßnahmen vor Ort zu ergreifen, sollte der …
Inzidenzwert über 50: Schwalm-Eder-Kreis erlässt neue Allgemeinverfügung
Musikverein Dorla feiert seinen 55. Geburtstag
Heimat Nachrichten

Musikverein Dorla feiert seinen 55. Geburtstag

Im Gudensberger Stadtteil Dorla wird es am 23. Oktober musikalisch: Der ortsansässige Musikverein feiert seinen 55. Geburtstag.
Musikverein Dorla feiert seinen 55. Geburtstag
Spangenberger DJ Patrick Apel bietet Chauffeurdienst im Fiat 500
Heimat Nachrichten

Spangenberger DJ Patrick Apel bietet Chauffeurdienst im Fiat 500

Im Fiat 500 chauffiert Spangenberger DJ Patrick Apel für ein italienisches Lebensgefühl.
Spangenberger DJ Patrick Apel bietet Chauffeurdienst im Fiat 500
NVV-Linie 500: Ab 11. Dezember gibt es Doppeldecker mit WLAN
Heimat Nachrichten

NVV-Linie 500: Ab 11. Dezember gibt es Doppeldecker mit WLAN

Neu in Nordhessen: Doppeldecker mit WLAN im Linienbetrieb unterwegs – auf der Buslinie 500 Kassel - Gudensberg - Fritzlar - Bad Wildungen
NVV-Linie 500: Ab 11. Dezember gibt es Doppeldecker mit WLAN

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.