Auftakt: Ahle-Wurscht-Theater im Gasthaus Krone mit Lilli, Metzomax und Künstlern aus der Region

+
Metzomax und weitere Künstler aus der Region präsentieren einen Nordhessenabend beim Ahle-Wurscht-Theater.

Die Homberger Bürger dürften sich auf kabarettistisches Programm im Homberger Gasthaus Krone freuen. Am 23. Februar startet die Veranstaltungsreihe "Ahle-Wurscht-Theater.

Homberg. In diesem Jahr erwartet die Homberger Bürger und ihre Gäste ein kabarettis-tisches Programm in der Krone. Klaus Döll aus Felsberg hat in Kooperation mit dem Homberger Kulturring die Veranstaltungsreihe „Ahle-Wurscht-Theater” ins Leben gerufen.

Komikerin Lilli ist auch mit von der Partie beim Ahle-Wurscht-Theater.

Los geht’s am Freitag, 23. Februar, um 20 Uhr mit Lilli, Metzomax und Künstlern aus der Region – ein Nordhessen-Abend. Unter anderem wird Lilli mit ihrer unkonventionellen Mischung aus Komik und Entertainment ihren Internet-Hit „Zicke, Zacke, hoch die Stracke“ präsentieren.

Das Musikkabarettduo MetzoMax gibt Antworten auf Fragen, die kaum jemand zu stellen wagt. Es wird Weckewerk, Ahle Wurscht und Bratwurst zum Kauf angeboten, auch zum Mitnehmen.

Kartenvorverkauf bei „Der Verrückte Florist“, Ziegenhainer Str. 11a in Homberg, Tel. 05681-609231, für 18 Euro (ermäßigt 15 Euro).

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Makellose Arbeit: Bonussystem für saubere Schulen: 62 Schulen erreichten 100 Prozent

60.255,93 Euro - diesen Betrag investiert der Schwalm-Eder-Kreis in diesem Schuljahr in die 70 Schulen, die an dem Bonussystem "Mehr Zusammenarbeit für saubere Schulen" …
Makellose Arbeit: Bonussystem für saubere Schulen: 62 Schulen erreichten 100 Prozent

Spezieller brauen: Treysaer Brauerei Haaß investiert über eine Million Euro für neues Sudhaus

So können zukünftig nach neuesten Technikstandards kleine Chargen für spezielle Biersorten gebraut werden.
Spezieller brauen: Treysaer Brauerei Haaß investiert über eine Million Euro für neues Sudhaus

Zeit, die Leben retten kann: Melsunger Feuerwehr beklagt zugeparkte Straßen

In Melsungen häufen sich die Beschwerden über zugeparkte Straßen. Gerade bei Rettungsfahrzeugen kann das zu lebensgefährlichen Zeitverzögerungen führen.
Zeit, die Leben retten kann: Melsunger Feuerwehr beklagt zugeparkte Straßen

Melsunger Moritze Gräbe gehört zu Sieger-Trio bei DMAX-Sendung „Goldrausch am Yukon“

Er darf seinen Traum vom Goldsucher in Kanada weiterleben. Der Melsunger Moritz Gräbe gehört zu den Siegern der DMAX-Sendung "Goldrausch am Yukon".
Melsunger Moritze Gräbe gehört zu Sieger-Trio bei DMAX-Sendung „Goldrausch am Yukon“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.