Dissener Autohaus Rössel als „Händler des Vertrauens“ ausgezeichnet

+
Autokauf ist Vertrauenssache, das weiß jeder. Und weil der Dissener Autohändler Frank Rössel nach Meinung seiner Kunden dieses in ihn gesetzte Vertrauen in besonderem Maße erfüllte, wurde er jetzt als „Händler des Vertrauens“ ausgezeichnet. Das Foto entstand beim Gala-Abend in der Dortmunder Westfalenhalle und zeigt (v.li.) Ralf Buruck (Geschäftsführer CarGarantie), Inhaber Frank Rössel, Verkaufsleiter Rainer Frank und PS-Profi Sidney Hoffmann.

Frank Rössel und Verkaufsleiter Rainer Frank bekamen die Urkunde auf einem Gala-Abend in der Dortmunder Westfalenhalle verliehen.

Dortmund/Dissen. Auszeichnungen bekam das Autohaus Rössel schon zahlreiche. Beispielsweise wurde der Dissener Autohändler von der Fachzeitschrift Auto Bild bereits mehrfach zum Besten Autohändler gewählt – jüngst im vergangenen Jahr. Jetzt ist eine neue Auszeichnung dazugekommen. Das Autohaus Rössel ist ab sofort auch „Händler des Vertrauens“.

Hintergrund: Schon seit Jahren führt die Mister A.T.Z. Initiative-Herdecke eine Wahl zur „Werkstatt des Vertrauens“ durch. Neu im vergangenen Jahr: Erstmals hat die Marketing-Brancheninitiative zur Wahl des „Händlers des Vertrauens“ aufgerufen – für Autohäuser ohne Werkstattanbindung. Ein Gütesiegel, das von zufriedenen Kunden an Neu- und Gebrauchtwagenhändler verliehen wird und Betriebe auszeichnet, die ihre Kunden mit sehr gutem Service und Freundlichkeit dazu bringen, ihnen ihr Vertrauen zu schenken.

„Das macht uns besonders stolz“, so Frank Rössel, „dass die Kunden diejenigen waren, die uns zum ‘Händler des Vertrauens’ gewählt haben.“ In Empfang nahmen Frank Rössel und Verkaufsleiter Rainer Frank die Auszeichnung in Dortmund. In die dortige Westfalenhalle hatte Mis­ter A.T.Z. zahlreiche Teilnehmer eingeladen, um ihnen im Rahmen eines Gala-Abends die Zertifikate zu verleihen.

Prominenter Überreicher der Urkunden war übrigens Sport1-Autoexperte Sidney Hoffmann („Die PS-Profis“).

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Delegation aus dem Schwalm-Eder-Kreis besuchte Partner-Landkreis in Polen

Landrat Winfried Becker, Kreistagsvorsitzender Michael Kreutzmann, Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann, sowie weitere Vertreter des Kreisausschusses und der …
Delegation aus dem Schwalm-Eder-Kreis besuchte Partner-Landkreis in Polen

Viehmeier macht „Hephata-Bäckerei“ in Neuental dicht

Aber: Die Kooperation zwischen Gilserberger Bäckereibetrieb und den Treysaer Werkstätten für Menschen mit Behinderung geht andernorts weiter.
Viehmeier macht „Hephata-Bäckerei“ in Neuental dicht

Nach 100 Tagen: Positive Zwischenbilanz zum Borkener Bürgerbus

Bus ist nicht nur Transportmittel – „Das Fahren mit dem Bürgerbus ist auch ein Türöffner, um in einer persönlichen Atmosphäre Kontakte zu knüpfen und Beziehungen zu …
Nach 100 Tagen: Positive Zwischenbilanz zum Borkener Bürgerbus

27. Internationales Springturnier CSI*** in Spangenberg

Besucher erwartet vier Tage lang beste Unterhaltung auch neben dem erstklassigen Reitsport des Springturniers in Spangenberg.
27. Internationales Springturnier CSI*** in Spangenberg

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.