Betrüger wollen mit Schockanruf in Melsungen 50.000 Euro erpressen

Foto: Horn
+
Foto: Horn

Im Bereich Melsungen kam es am Freitagnachmittag zu zwei Vorfällen mit falschen Polizeibeamten. Hierbei wurde eine 93- und eine 85-jährige Frau durch unbekannte Täter angerufen und aufgefordert Gedld als angebliche Kaution zu zahlen.

Die Polizei weist darauf hin, dass momentan vereinzelte Anrufe mit dem oben geschilderten Sachverhalt im Schwalm-Eder-Kreis eingehen.

Sie rät: Lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen. Geben Sie am Telefon keine Details zu Ihren finanziellen Verhältnissen preis. Legen Sie einfach auf. Die Polizei wird Sie niemals um Geldbeträge bitten.

Sollte es zu einem persönlichen Kontakt kommen: Lassen Sie grundsätzlich keine Unbekannten in Ihre Wohnung. Fordern Sie von angeblichen Amtspersonen, im vorliegenden Fall Polizisten, den Dienstausweis. Rufen Sie beim geringsten Zweifel bei der Behörde an, von der die angebliche Amtsperson kommt. Suchen Sie die Telefonnummer der Behörde selbst heraus oder lassen Sie sich diese durch die Telefonauskunft geben. Wichtig: Übergeben Sie niemals Geld an unbekannte Personen. Informieren sie die Polizei.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

So geht moderner Unterricht: Die VR PartnerBank Chattengau/Schwalm-Eder spendet der Reichspräsident-Friedrich-Ebert Schule 50 neue Computer

Die Schüler der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule in Homberg und Fritzlar können sich freuen. Die VR PartnerBank Chattengau/Schwalm-Eder stiftet ihnen 50 neue PCs …
So geht moderner Unterricht: Die VR PartnerBank Chattengau/Schwalm-Eder spendet der Reichspräsident-Friedrich-Ebert Schule 50 neue Computer

Lydia Gräff ist bereits seit 40 Jahren Erzieherin in Borkener Kita

Zum 40-jährigen Jubiläum von "Pusteblumen"-Erzieherin Lydia Gräff feierte sie vergangene Woche mit Kolleginnen, Kindern, Eltern und dem Bürgermeister.
Lydia Gräff ist bereits seit 40 Jahren Erzieherin in Borkener Kita

Ab dem 12. Mai: „Einladende Gärten“ und „Lust auf Garten“ öffnen ihre Pforten

Im Schwalm-Eder-Kreis: Mehr als 20 Gartenliebhaber präsentieren Interessierten wieder ihre Schmuckstückchen.
Ab dem 12. Mai: „Einladende Gärten“ und „Lust auf Garten“ öffnen ihre Pforten

Tanzen für den guten Zweck: Open-Air-Zumba-Party am Naturbadesee Stockelache

Zumba-Trainerin Yvonne Winter aus Singlis lädt zur Open-Air-Zumba-Party am Samstag, 4. August, ein. Am Naturbadesee Stockelache Borken kann Zumba getanzt und in den …
Tanzen für den guten Zweck: Open-Air-Zumba-Party am Naturbadesee Stockelache

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.