Sparfächer aus Kneipe in Borkener Bahnhofstraße geklaut

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen unbekannte Täter in eine Kneipe in der Borkener Bahnhofstraße ein und klauten zwei Sparfächer.

Borken. Zwei Sparfächer erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Restaurant in der Borkener Bahnhofstraße. Die Täter brachen ein Fenster auf und stiegen anschließend in die Restauranträume ein.

Im Restaurant montierten sie die aufgehängten Sparfächer von der Wand und nahmen sie mit. Wieviel Bargeld sich in den Sparfächern befand, ist zurzeit nicht bekannt. Der angerichtete Sachschaden beträgt 250 Euro.

Die aufgebrochenen Sparfächer wurden am Donnerstagmorgen um 8.20 Uhr von einem Mitarbeiter der Stadt Borken in Gombeth am Uferweg Schwalm gefunden. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel. 05681-7740.

Rubriklistenbild: © edu1971 - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Melsungen: Sie ist jetzt die erste Frau im Wald

Petra Westphal leitet seit Kurzem das Forstamt Melsungen. Die studierte Forstwissenschaftlerin war vor ihrer neuen Aufgabe in der hessischen Heimat, Pressesprecherin in …
Melsungen: Sie ist jetzt die erste Frau im Wald

Party in Melsungen mit Annemarie Eilfeld und Nico Schwanz

Promi-Besuch bei der After-Work-Party am Montagabend im Melsunger Bierhaus Adler: Zu Gast waren DSDS-Sternchen Annemarie Eilfeld und Nico Schwanz.
Party in Melsungen mit Annemarie Eilfeld und Nico Schwanz

Illegal entsorgtes Altöl löst Umwelteinsatz für Melsungen Feuerwehren aus

Insgesamt handelte es sich um sieben Behälter, die zwischen einem und 20 Liter fassen. Rund 15 Liter Altöl sind im Boden versickert.
Illegal entsorgtes Altöl löst Umwelteinsatz für Melsungen Feuerwehren aus

Kabarettist Christian Ehring führte die Gäste in der Melsunger Stadthalle von witziger Unterhaltung bis zum kritischen Nachdenken

Egal ob Merkel, Seehofer, Maaßen, Flüchtlinge oder die Impfdebatte - der Kabarettist Christian Ehring machte in der Melsunger Stadthalle vor keinem Thema halt.
Kabarettist Christian Ehring führte die Gäste in der Melsunger Stadthalle von witziger Unterhaltung bis zum kritischen Nachdenken

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.