Melsungen: Polizei lieferte sich Verfolgungsjagd mit 35-jährigem Autofahrer

+
Total zerstört: Nachdem der 35-Jährige seinen sowie weitere Pkws und Lkws beschädigte, flüchtete er zu Fuß weiter.

Flucht bei Polizeikontrolle: Am Freitagabend lieferte sich die Polizei eine Verfolgungsjagd mit einem 35-jährigen Letten.

Melsungen. Eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte sich am Freitagabend ein in Bebra gemeldeter 35-jähriger Lette. Bei einer Polizeikontrolle in Melsungen flüchtete er in Richtung Autobahn. Am Parkplatz gegenüber der Anschlussstelle der A 7 in Richtung Kassel kam er von der Straße ab, touchierte Verkehrszeichen und die Leitplanke.

Bei der Schleuderfahrt über den Parkplatz beschädigte er zwei LKWs und drei PKWs. Das Fahrzeug des Unfallverursachers wurde total beschädigt. Da der verletzte Lette in den Wald geflüchtet war, wurde die Feuerwehr Melsungen zur Personensuche alarmiert. 15 Einsatzkräfte waren unter der Leitung von Stv. SBI Patrick Metz an der Einsatzstelle.

Aufgrund von Zeugenhinweisen konnte der Unfallverursacher in der Ortslage von Heßlar von der Polizei verhaftet werden. Er wurde vom Rettungsdienst in eine Kassler Klinik gebracht.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Open Stage im Bürgerhaus Gudensberg: Künstler gesucht für kreativen Abend

Künstler aller Art sind eingeladen, bei der Open Stage im Bürgerhaus Gudensberg aufzutreten. Das Event ist ein Non-Profit-Format mit freiem Eintritt und dient zur …
Open Stage im Bürgerhaus Gudensberg: Künstler gesucht für kreativen Abend

Ursulinenschule Fritzlar gestaltet die Fastenzeit unter dem Motto "Heute schon die Welt verändert?"

Taizégottesdienste, Weltpuzzle, Impulse - die Schüler der Ursulinenschule Fritzlar setzen sich mit der Fastenzeit auseinander und fragen sich "Wie kann ICH meine Welt …
Ursulinenschule Fritzlar gestaltet die Fastenzeit unter dem Motto "Heute schon die Welt verändert?"

Brand in Fritzlarer Kino: 100.000 Euro Schaden

In der vergangenen Nacht vom 20. Februar, 23 Uhr, bis 21. Februar, 8 Uhr, kam es Auf der Lache, im dortigen Kino-Center zu einem Schwelbrand, bei dem ein Gebäudeschaden …
Brand in Fritzlarer Kino: 100.000 Euro Schaden

Waberner Thomas Schattner: Dokumentation über die Folgen von Tschernobyl im Schwalm-Eder-Kreis

Nun mehr als 30 Jahre ist die Reaktorkatastrophe im 1.700 Kilometer Luftlinie entfernten Tschernobyl her. Auch im Schwalm-Eder-Kreis breitete sich damals der radioaktive …
Waberner Thomas Schattner: Dokumentation über die Folgen von Tschernobyl im Schwalm-Eder-Kreis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.