Achtung, bei Malsfeld wird jetzt geblitzt

+

Auf einer Malsfelder Straße, die nur für landwirtschaftliche Fahrzeuge freigegeben ist, wird nun gelegentlich mobil geblitzt.

Malsfeld. Seit einigen Wochen wird auf der Landstraße zwischen Dagobertshausen und Beiseförth geblitzt. Weil kein Geld für die Sanierung der Straße da war, wurde die Straße von den zuständigen Behörden kurzerhand für den öffentlichen Verkehr gesperrt und ist nur noch für landwirtschaftliche Fahrzeuge freigegeben (Wir berichteten).

Da viele Autofahrer trotzdem durchfahren, wird oft geblitzt (weißer Bus rechts). Naja, vielleicht ist ja durch die Einnahmen dann demnächst doch genug Geld vorhanden, um die Schlaglöcher auszubessern. Besonders kurios: Für eine Firma in Beiseförth will die Gemeinde eine eigene Umgehungsstraße bauen, wenn aber jemand von Dagobertshauen nach Beiseförth fahren will (und umgekehrt), muss er einen Umweg von vier Kilometern in Kauf nehmen, weil die direkte Route nur noch für Traktoren frei ist.

Haben auch Sie einen „Aufreger“ entdeckt? Dann senden sie uns das Bild mit einem kurzen Text an redaktion@ks.extratip.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

63-Jähriger Vermisster aus Fritzlar wurde leblos aufgefunden

Seit Mittwoch wurde der 63-Jährige vermisst. Nun wurde er in einem Waldgebiet nahe Bad Wildungen gefunden.
63-Jähriger Vermisster aus Fritzlar wurde leblos aufgefunden

Kabarettist Christian Ehring führte die Gäste in der Melsunger Stadthalle von witziger Unterhaltung bis zum kritischen Nachdenken

Egal ob Merkel, Seehofer, Maaßen, Flüchtlinge oder die Impfdebatte - der Kabarettist Christian Ehring machte in der Melsunger Stadthalle vor keinem Thema halt.
Kabarettist Christian Ehring führte die Gäste in der Melsunger Stadthalle von witziger Unterhaltung bis zum kritischen Nachdenken

Homberg: Betrunkener Autofahrer kollidiert mit Streifenwagen

In Homberg fuhr ein betrunkener Autofahrer durch die Stadt. Als er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet, kollidierte er mit einem Streifenwagen.
Homberg: Betrunkener Autofahrer kollidiert mit Streifenwagen

MTler siegen beim Kreissparkassen-Cup in Felsberg

Nie zuvor konnte ein Verein alle vier Wettbewerbe des Kreissparkassen-Cups gewinnen. Mit dem Sieg in Felsberg schreiben die MTler einen historischen Erfolg.
MTler siegen beim Kreissparkassen-Cup in Felsberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.