,Americana’ im Café Hahn

+
Die „Munich String Band“ ist am Mittwoch, 18. Oktober, live zu Gast im Fritzlarer Café Hahn. Schon seit vielen Jahren spielen die einzelnen Musiker der Band in verschiedenen Musikgruppen. Jetzt hatten sie die Idee, eine Band zu gründen. Gemeinsam spielen sie eine bunte Mischung aus Bluegrass und Co..

Am Mittwoch in dem Café am Fritzlarer Marktplatz: Bluegrass, Folk, Swing & Country von der Munich String Band.

Fritzlar. Am Mittwoch, 18. Oktober, laden die Folk- und Bluegrassfreunde Nordhessen wieder zu einem Abend mit Bluegrass made in Germany ein – ins Café Hahn am Fritzlarer Marktplatz. Die handgemachte amerikanische Folkmusik, kurz „Americana“ genannt, hat im Süden Deutschlands und der Schweiz schon eine lange Tradition.

Die Folk- und Bluegrassfreunde holen regelmäßig namenhafte und virtuose Vertreter dieses Genres nach Nordhessen.

Ab 20 Uhr kann man den fünf Leadsängern der „Munich String Band“ bei ihrer spannenden Show lauschen. Dabei sorgt der unverwechselbare Stil der Band für jede Menge Abwechslung: Von traditionellem und modernem Bluegrass, über Swing bis hin zu Gospel und Blues wird alles gespielt. Die Songs sind eine Mischung aus dreiteiligen Harmonien und schnellen Instrumenten-Soli und erzählen sowohl tragische als auch komische Geschichten.

Ganz im Sinne eines sogenannten „Hutkonzertes“ ist der Eintritt zu einer solchen Veranstaltung frei. Stattdessen wird um eine kleine Spende gebeten, die in einen Hut geworfen wird, der auf der Bühne steht.

Weitere Infos unter www.fbfn.de.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Suff auf Fritzlarer Pferdemarkt im Gärtnerhof aufgewacht: 22-Jähriger meldet sich bei Polizei und sucht Smartphone

Ein 22-Jähriger hat bei seinem Besuch auf dem Fritzlarer Pferdemarkt zu tief ins Glas geschaut und ist am Sonntagmorgen im Gärtnerhof aufgewacht. Kurz darauf meldete er …
Nach Suff auf Fritzlarer Pferdemarkt im Gärtnerhof aufgewacht: 22-Jähriger meldet sich bei Polizei und sucht Smartphone

Am Marathon-Stützpunkt Gudensberg: Jetzt geht’s los

Gudensberger Stützpunkt startet und bekommt vorbildliche Unterstützung
Am Marathon-Stützpunkt Gudensberg: Jetzt geht’s los

Krankenhausmeisterschaften mit Stargast Thomas Helmer

Zu den 36. Deutschen Krankenhausmeisterschaften kam Europameister und Moderator Thomas Helmer nach Melsungen. Der Profi führte einen symbolischen Anstoß des Finalspiels …
Krankenhausmeisterschaften mit Stargast Thomas Helmer

Protest gegen Gewerbegebiet-Erweiterung in Malsfeld

Verschiedene Interessengemeinschaften in Malsfeld übergaben zusammen Unterschriften gegen eine Gewerbegebietserweiterung an Bürgermeister Herbert Vaupel.
Protest gegen Gewerbegebiet-Erweiterung in Malsfeld

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.