Borken: Zwei Autos am Bahnhof aufgebrochen, ein weiteres Auto beschädigt

+
Blaulicht, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Rettung, Raser, Verbrechen, Verbrecher, Gauner, Dieb, Diebe, Unfall, FFW, Flucht, Gefängnis, gefangen, Feuer, Brand, Mörder, Polizist, Polizistin, Haft. Fotos: Göbel, Sippel, Grebe

Unbekannte Täter beschädigten am Borkener Bahnhof drei abgestellte Pkw und schlugen an zwei dieser Pkw auch die Scheiben ein und durchsuchten sie nach Wertgegenständen.

Borken. Ein aufmerksamer Bürger teilte der Polizei in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mit, dass zwei dunkel gekleidete Männer sich an Fahrzeugen am Borkener Bahnhof zu schaffen machen würden.

Die unbekannten Täter konnten jedoch vor Eintreffen der Streife fliehen. Zuvor hatten sie die Scheiben zweier PKW eingeschlagen und das Fahrzeuginnere nach Wertsachen durchsucht. Der dritte PKW wurde lediglich beschädigt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 900 Euro, über eventuelles Stehlgut ist noch nichts bekannt.

Die zwei Männer sollen dunkel gekleidet gewesen sein und Jacken mit Fellkragen getragen haben.

Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681 / 774-0.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Borken: Unbekannte brechen in Baumarkt ein und knacken Tresor

Außerdem meldete die Polizei: Bargeld, Münzen und Uhr bei Einbruch in Fritzlarer Mehrfamilienhaus geklaut.
Borken: Unbekannte brechen in Baumarkt ein und knacken Tresor

Einbruch in Borkener Baumarkt - Zeugen gesucht

Die Täter durchsuchten mehrere Räume und konnten dabei Geld aus einem Tresor stehlen.
Einbruch in Borkener Baumarkt - Zeugen gesucht

Gudensberger Feuerwehr beseitigt kilometerlange Ölspur

Die Ölspur zog sich von der A 49 bis nach Ermetheis.
Gudensberger Feuerwehr beseitigt kilometerlange Ölspur

Gamer sind nachtaktiv: Größte LAN-Party im Kreis in der Melsunger Kulturfabrik

Gut 60 Gamer trafen sich vergangenen Samstag in der Melsunger Kulturfabrik. Hier fand die PARADOXLAN, die größte LAN-Party im Schwalm-Eder-Kreis, statt.
Gamer sind nachtaktiv: Größte LAN-Party im Kreis in der Melsunger Kulturfabrik

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.