Bullis weg: VW-Campingbusse im Wert von 75.000 Euro in Edermünde geklaut 

Gleich zwei VW-Campingbusse wurden in der vergangenen Nacht in Grifte und Haldorf gestohlen. Die Busse haben einen Gesamtwert von 75.000 Euro.

Edermünde. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde von unbekannten Tätern in Grifte und in Haldorf jeweils ein VW-Bus mit Wohnmobilausstattung gestohlen. Die beiden Fahrzeuge haben einen Gesamtwert von 75.000 Euro.

In der Zeit zwischen 22.30 Uhr und 5.50 Uhr klauten die Täter im Kastanienweg in Grifte einen weißen VW-Bus California mit kompletter Wohnmobilausstattung inklusive Aufstelldach und Markise an der rechten Fahrzeugseite. Das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen HR-SB 123 war auf dem Privatgrundstück vor dem Wohnhaus der Eigentümer geparkt. Das Fahrzeug hat einen Wert von 40.000 Euro.

Einen grauen VW-Bus California entwendeten die Täter "Im kleinen Feld" in Haldorf, in der Zeit zwischen 3.15 Uhr und 3.45 Uhr. Hier handelt es sich ebenfalls um einen VW-Bus mit kompletter Wohnmobilausstattung und einer seitlichen Markise. Das Fahrzeug ist grau, oberhalb der Radkästen mit einer schwarzen Folie beklebt und auf dem Seitenfenster der Fahrerseite ein Aufkleber mit dem Motiv einer Weltkarte. Das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen HR-XT 501 war in der Einfahrt eines Privatgrundstücks geparkt. Der Wert beträgt 35.000 Euro.

Auf welche Art und Weise die Täter die Fahrzeuge entwendeten und abtransportierten ist zurzeit nicht bekannt. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg, unter Tel. 05681-7740.

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Überschlagen und lebensbedrohlich verletzt: Schwerer Verkehrsunfall bei Schwalmstadt

Auf der Kreisstraße 103 zwischen Allendorf/Landsburg und Dittershausen, kam es heute Vormittag, 26. Mai, zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Personen …
Überschlagen und lebensbedrohlich verletzt: Schwerer Verkehrsunfall bei Schwalmstadt

Schwalm-Eder: Kreisverwaltung feiert 3. Diversity-Tag

Die Kreisverwaltung des Schwalm-Eder-Kreises beteiligt sich auch im Jahr 2020 am bundesweiten Aktionstag der Charta für Vielfalt und setzt ein Zeichen für Vielfalt – …
Schwalm-Eder: Kreisverwaltung feiert 3. Diversity-Tag

Melsungen: Weggeworfene Zigarette sorgt für Feuerwehreinsatz

Am frühen Montagabend, 25. Mai, gegen 17 Uhr brannte ein Mülleimer am Melsunger Sparkassenplatz. Eine aufmerksame Passantin bemerkte das Feuer, das kurz davor stand …
Melsungen: Weggeworfene Zigarette sorgt für Feuerwehreinsatz

5.000 Euro Schaden: Pkw-Anhänger im Melsunger Sälzerweg gestohlen

Ein weißer Pkw-Anhänger der im Sälzerweg in Melsungen abgestellt war, wurde in der Zeit vom 14. bis 24. Mai gestohlen.
5.000 Euro Schaden: Pkw-Anhänger im Melsunger Sälzerweg gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.