Bundespolizei stoppt Gleisläufer - Behinderungen für den Bahnverkehr

Blaulicht, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Rettung, Raser, Verbrechen, Verbrecher, Gauner, Dieb, Diebe, Unfall, FFW, Flucht, Gefängnis, gefangen, Feuer, Brand, Mörder, Polizist, Polizistin, Haft. Fotos: Göbel, Sippel, Grebe

In der vergangenen Nacht stoppte die Bundespolizei drei Gleisläufer, die den Bahnverkehr behindert haben.

Wabern/Schlierbach. Für Behinderungen im Bahnverkehr sorgten in der vergangenen Nacht (8. November) ein 33-Jähriger aus Kassel und zwei 19 und 31 Jahre alte, algerische Asylbewerber aus dem Schwalm-Eder-Kreis. Die Männer hielten sich im unmittelbaren Gleisbereich auf und behinderten so den Bahnverkehr.

Aus Sicherheitsgründen mussten Züge langsamer fahren, zum Teil wurde die Bahnstrecke im Bereich Schlierbach gesperrt.

Der leicht alkoholisierte Mann aus Kassel, der bei der Polizei kein Unbekannter ist, saß heute Nacht, gegen 2 Uhr, nach Zeugenaussagen am Bahnsteig im Bahnhof Wabern und begab sich anschließend auf das Gleis. Zwei Züge verspäteten sich jeweils um rund zehn Minuten. Ein Bahnmitarbeiter sperrte daraufhin kurzzeitig die Bahnstrecke und verständigte die Bundespolizei.

Rund eine Stunde später meldete ein Lokführer zwei weitere Personen an der Bahnstrecke der Gemeinde Neuental. Über die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn AG wurde erneut die Bundespolizei alarmiert. Der 31-jährige Algerier wurde später an der Bahnstrecke von dem Lokführer eines Güterzuges aufgegriffen und der Bundespolizei übergeben. Den Jüngeren griffen die Beamten wenig später im Bereich der Bahnstrecke in der Gemarkung Schlierbach auf. Hierdurch erhielten rund 19 Züge jeweils 30 Minuten Verspätung.

Die Bundespolizei hat die Personen über die Gefahren an Bahnanlagen belehrt und gegen alle ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Melsungen: Werkzeuge im Wert von rund 4.000 Euro aus Baucontainer geklaut

...und weitere Polizeimeldungen aus dem Schwalm-Eder-Kreis.
Melsungen: Werkzeuge im Wert von rund 4.000 Euro aus Baucontainer geklaut

Tanzen für den guten Zweck: Open-Air-Zumba-Party am Naturbadesee Stockelache

Zumba-Trainerin Yvonne Winter aus Singlis lädt zur Open-Air-Zumba-Party am Samstag, 4. August, ein. Am Naturbadesee Stockelache Borken kann Zumba getanzt und in den …
Tanzen für den guten Zweck: Open-Air-Zumba-Party am Naturbadesee Stockelache

Ihr Platz wird frei: Maria-Viktoria Daebner über ihr FSJ in Fritzlarer Kita St. Martin

Mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr überbrückte die 20-Jährige aus Volkmarsen ein Jahr bis zum Studienbeginn ihres Traumberufes Kinderpsychologin. In der Malteser …
Ihr Platz wird frei: Maria-Viktoria Daebner über ihr FSJ in Fritzlarer Kita St. Martin

Trip mit Ausblick: Geführte Radtour über den Knüll mit dem ADFC

Am Sonntag lädt der Kreisverband Hersfeld-Rotenburg und Schwalm-Eder des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs zu einer geführten Radtour über den Knüll ein. Insgesamt 56 …
Trip mit Ausblick: Geführte Radtour über den Knüll mit dem ADFC

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.