Buntes Frühjahrsfest in Borken

+

Fünf Veranstaltungen, an einem Wochenende: In der Bergmannsstadt wird dem Frühling mit einem großen Fest begrüßt.

Borken.Der Frühling zeigt sich in seinem schönsten und strahlendsten Kleid. Denn: Die Stadt Borken begrüßt ihn feierlich. Und das mit gleich fünf Veranstaltungen: Der Frühjahrsmesse, den Immobilien- und Handwerker-Tagen, dem Ostermarkt, der Saisoneröffnung im Themenpark "Kohle und Energie" und dem verkaufsoffenen Sonntag. Noch bis 18 Uhr kann heute gestöbert, entdeckt, gekauft und gespielt werden.

Schon Samstagvormittag eröffneten Bürgermeister Bernd Heßler, Marktmeister Bertold Schreiner und Stadtsparkassenvorstand Christoph Ernst die Frühjahrsmesse und die Immobilien- und Handwerkertage.Insgesamt 50 regionale Aussteller präsentieren auf dem Europaplatz und in den Hallen der Bank ihr Angebot. Ob Neuwagen, Hausputz, Baustoffe oder alles Wissenswerte rund um Haus und Wohnung – die Region hat viel zu bieten, und die Experten stehen den Besuchern Rede und Antwort.Auch die jüngsten Besucher werden sich heute in Borken nicht langweilen: Bei der Ostereier-Weltmeisterschaft im Themenpark "Kohle und Energie" sind Köpfchen und Kondition gefragt. Der Stelzenkünstler Hironimus entzückt mit seinen Zaubertricks,  und Musiker Peter Körbel erzählt die Geschichte des kleinen Rocko, der um die Welt flog.Kunsthandwerks- und Deko-Liebhabern bietet der Ostermarkt im Bürgerhaus Borken eine perfekte Gelegenheit zum Schmökern. Wer noch den letzten Schliff für seine Osterdekoration sucht, kann hier fündig werden. Und beim Bummel durch Borkens neugestaltete Innenstadt können die letzten Überraschungen fürs Osternest ergattert werden.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neujahrsempfang der Stadt Gudensberg: Launiger Abend im Bürgersaal

Gastredner war diesmal Dr. Udo Hasse, ehemaliger Bürgermeister von Schönefeld
Neujahrsempfang der Stadt Gudensberg: Launiger Abend im Bürgersaal

Schwalm-Eder-Kreis sponsert Waschmaschinenkäufer

Neues Förderprogramm für 2020 gestartet: Kauf von sparsamen Elektrogeräten wird bezuschusst
Schwalm-Eder-Kreis sponsert Waschmaschinenkäufer

Fritzlarer wird Opfer der Betrugsmasche "Tech Support Scam"

Angeblicher Microsoft-Mitarbeiter ergaunert mehrere tausend Euro
Fritzlarer wird Opfer der Betrugsmasche "Tech Support Scam"

Nach Windradbrand: Kreisstraße 158 zwischen Körle und Albshausen bleibt gesperrt

Es besteht die Gefahr, dass die Rotorblätter abbrechen und runterfallen können
Nach Windradbrand: Kreisstraße 158 zwischen Körle und Albshausen bleibt gesperrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.