Burgtheater Treysa zeigt Film und Fotoausstellung zum Frauentag

+
Neben dem Film "Calender Girls" wird auch eine Bäuche-Ausstellung im Burgtheater Treysa zum Internationalen Frauentag präsentiert.

Zum diesjährigen Internationalen Frauentag präsentiert das Burgtheater in Treysa ein besonderes Programm exklusiv für Frauen.

Schwalmstadt-Treysa. Am diesjährigen Internationalen Frauentag, Donnerstag, 8. März, veranstaltet das Burgtheater in Treysa einen ganz besonderen Kinoabend mit dem Film „Calender Girls“ sowie einer Foto-Ausstellung: Ende des vergangenen Jahres haben sich 42 Frauen aus dem Landkreis getroffen, um ihre Bäuche ablichten zu lassen.

Daraus wurde eine Postkarte gestaltet und eine Ausstellung zusammengestellt. Das Projekt soll eine Auseinandersetzung mit dem gesellschaftlichen Phänomen der Selbstoptimierung und Selbstperfektionierung anstoßen und Mut machen, sich von scheinbaren körperlichen Idealvorstellungen zu verabschieden und sich mehr als Mensch wahr zu nehmen.

Die Ausstellung will ein Zeichen für ein positives Körpergefühl setzen und ist eine Liebeserklärung an die Vielfalt weiblicher Schönheit.

Die Veranstaltung ist nur für Frauen und kostet 5 Euro Eintritt. Sekt und Popcorn gibt es ebenfalls.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Video: Mindestens neun Tiere kamen um... Minishetlandpony-Züchterin aus dem Schwalm-Eder-Kreis bekommt Bewährungsstrafe

Video: Mindestens neun Tiere kamen um... Minishetlandpony-Züchterin aus dem Schwalm-Eder-Kreis bekommt Bewährungsstrafe

Video: Mindestens neun Tiere kamen um... Minishetlandpony-Züchterin aus dem Schwalm-Eder-Kreis bekommt Bewährungsstrafe 2

Video: Mindestens neun Tiere kamen um... Minishetlandpony-Züchterin aus dem Schwalm-Eder-Kreis bekommt Bewährungsstrafe 2

Mindestens neun Tiere kamen um... Minishetlandpony-Züchterin aus dem Schwalm-Eder-Kreis bekommt Bewährungsstrafe

„Ich bin keine Pferdemörderin“, sagt die Angeklagte unter Tränen – Gericht verhängt neun Monate Haft, ausgesetzt auf drei Jahre Bewährung... aber kein Tierhalteverbot.
Mindestens neun Tiere kamen um... Minishetlandpony-Züchterin aus dem Schwalm-Eder-Kreis bekommt Bewährungsstrafe

Mister History erzählt seine eigene Geschichte: Guido Knopp am Mittwoch in der Melsunger Stadtbücherei

Am Mittwoch ist Mister History Guido Knopp zu Gast in Melsungen. Der aus Schwalmstadt-Treysa stammende Journalist liest aus seinem Buch "Meine Geschichte".
Mister History erzählt seine eigene Geschichte: Guido Knopp am Mittwoch in der Melsunger Stadtbücherei

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.