Carneval Club Borken eröffnet 54. Session

+

Die Borkener Narren starten in die fünfte Jahreszeit: Es wird wieder getanzt, geschunkelt und gereimt.

Borken. "Borken Helau! 54. Kampagne Helau! BCC Helau!", tönte es am Samstag ab 14.11 Uhr vor dem historischen Rathaus der Bergmannsstadt. Die Borkener Narren eröffneten die fünfte Jahreszeit mit einem lauten Böllerschuss und einem dreifach kräftigen Helau. Für manche war es das erste Mal, wie etwa für die neunjährige Pauline Fuchs, die als Funken-Mariechen ein Solo auf der Bühne vor dem historischen Rathaus tanzte. Und für manche ging das Reimen und Schunkeln schon in die 54. Runde. Auch der Bürgermeister ließ es sich nicht nehmen, an den Reimen teilzunehmen. Und hieß gemeinsam mit BCC-Sitzungspräsident Egon Schmidt, Vereinspräsident Ulrich Scholl und Zeremonienmeister Michael Wiegand die neuen Majestäten willkommen.

Inthronisiert wurden an diesem Nachmittag: Seine Totallität, Prinz Marco I. aus dem Hause Körner und seine Gemahlin, ihre Lieblichkeit, Prinzessin Melanie I. aus dem Hause Körner. Seine Drollität, Kinderprinz Luca I. aus dem Hause Fennel und ihre Niedlichkeit, Kinderprinzessin Sarah II. aus dem Hause Hoffmann. Die Garden ließen die Beine fliegen, um Applaus zu kriegen. Auch dürsten musste keiner: Für die kleinen Gäste gab es Kinderpunsch, für die Großen Glühwein und Fassbier aus der Brauerei Hütt.

Das "O’Zapft is" legten die Narren an diesem Nachmittag in die zarten Hände der Kapellmeisterin Bianca Rauthe. Gekrönt und mit Reim, geht es in die Session hinein.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sieben Schaflämmer von Weide in Guxhagen geklaut

Am vergangenen Wochenende wurden sieben Schaflämmer von einer Weide in Guxhagen gestohlen.
Sieben Schaflämmer von Weide in Guxhagen geklaut

Am Dienstag im hr-Fernsehen: "Herrliches Hessen" unterwegs in der Schwalmpforte

Moderator Dieter Voss erkundet die Region rund um die Großgemeinde Borken und besuchte einige besondere Orte. Zu sehen um 20.15 Uhr.
Am Dienstag im hr-Fernsehen: "Herrliches Hessen" unterwegs in der Schwalmpforte

100-jähriges Jubiläum des FTSV Harle: Zwei Bands zum Festauftakt

Am Freitag, 21. Juni, findet ein Konzert zum 100-jährigen Jubiläum des FTSV Harle statt. "Next Chapter" und "Wild Night" werden zum Festauftakt spielen.
100-jähriges Jubiläum des FTSV Harle: Zwei Bands zum Festauftakt

Spielend die Natur entdecken: Wildpark lädt zu Ferienspielen ein

Gleich an zwei Terminen finden die Sommerferien-Spieltage statt. Das Programm dazu ist ausgewogen.
Spielend die Natur entdecken: Wildpark lädt zu Ferienspielen ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.