Circus Lieberum gastiert in Fritzlar

Ein netter Clown, der auch noch Zaubertricks drauf hat: Michael Lieberum führt gemeinsam mit seinem Bruder Christian den Circus Lieberum.
+
Ein netter Clown, der auch noch Zaubertricks drauf hat: Michael Lieberum führt gemeinsam mit seinem Bruder Christian den Circus Lieberum.

Am 22. und am 23. September sowie am 29. und 30. September finden die Circusvorstellungen vom Circus Lieberum in Fritzlar statt.

Fritzlar. Der Eventcircus Gebr. Lieberum aus dem Schwalm-Eder-Kreis (Gilserberg) gastiert erstmals in Fritzlar und schlägt seine Zelte auf dem Festplatz Pipprichsweg auf. Geboten wird ein buntes, vielseitiges Circusprogramm in gemütlicher Atmosphäre mit gepolsterten Stühlen und moderner Lichttechnik. Je nach Witterung wird das Zelt beheizt. Von Messerwerfer, tollen Akrobaten über lustige Comedy bis hin zu Fußjonglage und Feuerspucker ist so einiges dabei. An einem Punkt im Programm dürfen alle Besucherkinder einmal in die Manege kommen um kurz ihr Können zu zeigen.

Die Circusvorstellungen finden statt am 22. und am 23. September sowie am 29. und 30. September – samstags um 16 Uhr, sonntags um 14 Uhr.

Für die Kinder hat die Familie Lieberum sich 2018 etwas ganz Besonderes einfallen lassen und baut extra einen Hüpfburgenpark mit zahlreichen Hüpfburgen, Kletterwand, Rutschbahnen, Tunnel, Kinderschminken und Thomas, die Eisenbahn, auf. Das Spieleland ist am Samstag, 22., und Samstag, 29. September, von 13 bis 15 Uhr und am Sonntag, 23., und Sonntag, 30. September, von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ins Spieleland kos­tet für Kinder 6 Euro. Für Erwachsene ist der Eintritt ins Spieleland frei.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Mofa-Roller kommt auf über 130 km/h

Am Mittwoch haben Beamte der Verkehrsinspektion Kassel und des Regionalen Verkehrsdienstes Schwalm-Eder in den Bereichen A 49, sowie Fritzlar und Borken gemeinsame …
Mofa-Roller kommt auf über 130 km/h

Über 235 Ostheimer sind gegen einen Logistiker vor der Tür

Angst um Lebensqualität wegen Unternehmensansiedlung: Eine Entscheidung, wie mit den Flächen bei Malsfeld-Ostheim verfahren wird, kommt wohl erst Ende August.
Über 235 Ostheimer sind gegen einen Logistiker vor der Tür

„Da simmer dabei“: Drei Tage voller Party in Malsfeld zur Kirmes

Von Freitag bis Sonntag steigt in Malsfeld die große Kirmes mit Bands wie "No Limit" auf dem Festplatz und im Ort.
„Da simmer dabei“: Drei Tage voller Party in Malsfeld zur Kirmes

Mönch gibt Seminare: Im Dillicher Nirwana-Tempel Achtsamkeit und Frieden lernen

Meditation, Yoga, Achtsamkeitsübungen, Schlafmeditation, Chanting und Dhamma-Talk sind in dem Programm von Sayan Tikino vorgesehen.
Mönch gibt Seminare: Im Dillicher Nirwana-Tempel Achtsamkeit und Frieden lernen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.