Das Kaleidoskop des Trauerns

Die Referentin der Veranstaltung, Chris Paul, ist die wohl bekannteste Trauerbegleiterin in Deutschland.
+
Die Referentin der Veranstaltung, Chris Paul, ist die wohl bekannteste Trauerbegleiterin in Deutschland.

Eine musikalische Vortragsreise mit Chris Paul

Gudensberg. Eigentlich war zum zehnjährigen Bestehen des Trauer- und Hospiznetzwerkes im Schwalm-Eder Kreis e.V. eine Festveranstaltung auf der Märchenbühne in Gudensberg geplant.

Wegen der aktuellen Corona-Pandemie kann diese Veranstaltung jetzt leider nur digital angeboten werden.

Die Referentin der Veranstaltung, Chris Paul, ist die wohl bekannteste Trauerbegleiterin in Deutschland. Sie wird in dieser digitalen und kostenlosen Veranstaltung am Freitag, 2. Juli um 19.30 Uhr die Zuhörerinnen und Zuhörer mitnehmen auf eine musikalische Vortragsreise.

Die bisherigen Besucherinnen und Besucher aus ganz Deutschland waren sich einig: „Es ist eine Veranstaltung, die lange in Erinnerung bleibt und eine Mischung aus Information und Emotion bietet und zugleich Balsam für die Seele ist.“

Im Trauer- und Hospiznetzwerk im Schwalm Eder-Kreis e.V. haben sich zahlreiche Initiativen aus der Region zusammengeschlossen, die trauernde und sterbende Menschen sowie deren Angehörige unterstützten. Dazu zählen von den „Sternenkindern“ bis zum den Senioren alle Altersgruppen.

Die Vernetzung der einzelnen Hospizgruppen und Initiativen sowie die Förderung von Qualifizierungsmaßnahmen zur Sterbe- und Trauerbegleitung im Schwalm-Eder Kreis sind dabei eine wichtige Aufgabe des Vereins. Doch auch die Vermittlung von Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern für die Begleitung sterbender und trauernder Menschen und die Unterstützung der einzelnen örtlichen Gruppen beim Aufbau oder der Umsetzung neuer Angebote gehören zu den Vereinszielen.

Weitere Informationen und alle örtlichen Angebote finden Sie unter:

https://www.trauerhospiznetzwerk-sek.de oder der unten genannten Adresse.

Fragen zur Veranstaltung oder zur Arbeit des Trauer- und Hospiznetzwerkes beantworte ich Ihnen gerne unter meiner privaten Tel. 05603/4851.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Erfolgreiche Haussammlungen: Über 23.000 Euro für Melsungen
Heimat Nachrichten

Erfolgreiche Haussammlungen: Über 23.000 Euro für Melsungen

Viele ehrenamtliche Helfer gingen von Haus zu Haus, um für den Förderverein für ein zukunftsfähiges Melsungen Spenden einzusammeln. Das Geld kommt Melsungen und den …
Erfolgreiche Haussammlungen: Über 23.000 Euro für Melsungen
Nach blutiger Macheten-Attacke steht ein Appenfelder vor Gericht
Heimat Nachrichten

Nach blutiger Macheten-Attacke steht ein Appenfelder vor Gericht

Ein lang andauernder Nachbarschaftsstreit kam im Jahr 2018 zu seinem blutigen Höhepunkt. In dieser Woche begann der Prozess am Landgericht Kassel, vor dem sich ein …
Nach blutiger Macheten-Attacke steht ein Appenfelder vor Gericht
Von Spangenbergern für Spangenberg: „Life-Balance-Campus“ eröffnet mit Tag der offenen Tür am 27. Oktober
Heimat Nachrichten

Von Spangenbergern für Spangenberg: „Life-Balance-Campus“ eröffnet mit Tag der offenen Tür am 27. Oktober

Nach der Umbau- und Renovierungsphase wird die neue Spangenberger Wellness-Anlage, der "Life-Balance-Campus", am Sonntag, 27. Oktober offiziell mit einem Tag der offenen …
Von Spangenbergern für Spangenberg: „Life-Balance-Campus“ eröffnet mit Tag der offenen Tür am 27. Oktober
Neue Kinderärztin für Borken wird vorgestellt
Heimat Nachrichten

Neue Kinderärztin für Borken wird vorgestellt

Die Stadt Borken hat eine passende Nachfolgerin gefunden. Ihr Name: Renata Kerknawi. Jetzt wird die neue Kinderärztin vorgestellt.
Neue Kinderärztin für Borken wird vorgestellt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.