Diebstahl eines BMW: Fahrzeug an tschechischer Grenze angehalten

In Borken-Kleinenglis wurde am Wochenanfang ein schwarzer BMW gestohlen. Das Fahrzeug wurde nahe der tschechischen Grenze angehalten.

Borken-Kleinenglis. Einen schwarzen BMW im Wert von 15.000 Euro entwendeten unbekannte Täter zu Beginn der Woche (Montag, 27. Februar bis Mittwoch, 1. März) in der Schlesierstr. Die Täter begaben sich zu dem Fahrzeug, welches in einem Carport stand, und entwendeten dies auf nicht bekannte Weise. Das Fahrzeug wurde am Mittwochmorgen im Grenzbereich Hof (Bayern) angehalten. Siehe nachfolgende Pressemeldung der Pressestelle des Polizeipräsidiums Oberfranken. Hinweise zum Diebstahl des BMW, bitte an die Kriminalpolizei in Homberg, unter Tel.: 05681/774-0.

Fahnder aus Selb stoppen polnische Autodiebe - Haftbefehle erlassen

Selb. Lkr. Wunsiedel/Hessen/Thüringen. Zwei polnische Tatverdächtige mit hochwertigen gestohlenen Autos gingen am Mittwochmorgen Schleierfahndern aus Selb ins Netz. Beide Männer befinden sich nach Ermittlungen des Fachkommissariats der Kripo Hof inzwischen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof in Untersuchungshaft.

Gegen 5.30 Uhr näherte sich den Einsatzkräften in der Nähe des Grenzübergangs zur Tschechischen Republik zunächst ein BMW mit hessischer Zulassung. Wie die Beamten bei der sofortigen Überprüfung feststellten, war der Wagen als gestohlen gemeldet. Die Polizisten stoppten das Auto und nahmen den völlig überraschten Insassen fest. Bei ihm handelt es sich um einen 24 Jahre alten Polen. Nur eine viertel Stunde später waren die Schleierfahnder erneut erfolgreich, als ein weiterer BMW in ihren Fokus geriet. Der Verdacht der Beamten bestätigte sich schnell, denn der hochpreisige Wagen war erst kurze Zeit vorher in Thüringen entwendet worden. Der 25-jährige polnische Fahrer rammte bei der Anhaltung noch ein Polizeiauto, entging damit aber nicht seiner Festnahme. Die gestohlenen Fahrzeuge stellten die Polizisten anschließend sicher, sie haben einen Gesamtwert von rund 45.000 Euro. Zudem standen beide Fahrer unter Drogeneinfluss. Bei dem 25-Jährigen fanden die Beamten zudem eine kleine Menge Amphetamin. Die weiteren Ermittlungen übernahmen die Beamten des Fachkommissariats für grenzbezogene Kriminalität der Hofer Kriminalpolizei. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof wurden gegen die zwei Beschuldigten Haftbefehle erlassen. Sie befinden sich nun in verschiedenen Justizvollzugsanstalten.

Rubriklistenbild: © Goss_Vitalij_Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Müll ist nicht gleich Müll: Von Fehlern bei der Trennung bis zu illegaler Entsorgung im Wald

Im Gespräch mit Experten der Abfallwirtschaft Lahn-Fulda (ALF) in Wabern: Wenn Müll sauber getrennt wird, kann auch viel davon recycelt werden.
Müll ist nicht gleich Müll: Von Fehlern bei der Trennung bis zu illegaler Entsorgung im Wald

Borken öffnet Singliser See – Stockelache bleibt vorerst noch geschlossen

Der Singliser See ist ab Montag wieder für Besucher geöffnet. Die Borkener Stockelache bleibt noch geschlossen, bis ein Hygienekonzept steht.
Borken öffnet Singliser See – Stockelache bleibt vorerst noch geschlossen

Vom Büro in den Stall: 29-Jähriger ist Bio-Bauer aus Leidenschaft

Trotz Vollzeit-Job arbeitet Fabian Umbach täglich auf seinem Bio-Bauernhof. Für ihn jedoch keine Last, denn seine Hobby ist auch seine Überzeugung.
Vom Büro in den Stall: 29-Jähriger ist Bio-Bauer aus Leidenschaft

Projekt mit Signalwirkung: Netto-Markt in Gudensberg eröffnet

GAb investiert drei Millionen in neuen Netto-Markt in Gudensberg: Auch Backhaus Schwarz und Drogerie-Kette Rossmann mit im Boot.
Projekt mit Signalwirkung: Netto-Markt in Gudensberg eröffnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.