Diebstahl, Einbruch und hoher Sachschaden

+

Vergangenes Wochenende: Einbruch in Firmenräume, Geräteschuppen und Diebstahl von landwirtschaftlichen Geräten.

Homberg/Melsungen. Einbruch in Firmenräume:

Unbekannte Täter verübten gestern Nacht zwischen 12 Uhr nachts und 5.30 Uhr morgens einen Einbruch in die Firmenräume eines Unternehmens in der Malsfelder Straße in Obermelsungen. Sie entwendeten einen grauen 300 Kilogramm schweren Wertschutzschrank ( Maße: 85cm x 70cm x 50cm ) und drei Laptops. Die Täter hatten bei dem Einbruch die Verglasung eines Tores und eine Tür beschädigt. Der verursachte Sachschaden und der Wert der Beute stehen noch nicht genau fest.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen unter Tel.: 05661-70890.

Wabern. Einbruch in Geräteschuppen:

Im Zeitraum zwischen Donnerstag (15.01) und Sonntag (25.01) verübten noch unbekannte Täter einen Einbruch in einen Geräteschuppen auf einem Kleingartengelände an der Alten Kasseler Straße in Wabern. Gestohlen wurden ein Stromaggregat, ein Winkelschleifer, eine Motorsense, eine Bohrmaschine und ein Tacker im Gesamtwert von rund 700 Euro. Die Täter hatten das Schloss einer Tür aufgebrochen, um in den Geräteschuppen zu kommen. Der Diebstahl wurde am Sonntagmorgen bemerkt und direkt angezeigt.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar unter Tel.: 05622-99660.

Fritzlar-Ungedanken. Teile von landwirtschaftlichen Geräten gestohlen:

Unbekannte Täter stahlen am vergangenen Wochenende in Ungedanken die Gelenkwellen von vier landwirtschaftlichen Geräten, die auf einer neben der Bundesstraße 253 gelegenen Wiese abgestellt waren. Der Wert der Gelenkwellen liegt bei rund 1.500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar unter Tel.: 05622-99660.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Oberurff: Lkw kracht in Stauende

Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf der B 3
Oberurff: Lkw kracht in Stauende

Unfall bei Knüllwald sorgte für Vollsperrung der A 7

Autofahrerin schwer verletzt und rund 18.000 Sachschaden
Unfall bei Knüllwald sorgte für Vollsperrung der A 7

Siedlungsmanagement Schwalm-Aue: Jetzt online mitmachen!

Ortskerne sollen wieder attraktiver und lebendiger werden, indem Leerstände und städtebauliche Mängel abgebaut werden.
Siedlungsmanagement Schwalm-Aue: Jetzt online mitmachen!

Junger Mann kollidiert bei Fritzlar mit Personenzug

Am Montagabend kam es bei Fritzlar zu einer Kollision zwischen einem Audi und der Kurhessenbahn.
Junger Mann kollidiert bei Fritzlar mit Personenzug

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.