Felsberg-Melgershausen: Unbekannte brechen in Scheune ein und klauen sechs Flaschen „Jack Daniels“

Täter wurden beim Abtransport der Beute von der Nachbarin gestört.

Felsberg-Melgershausen. Sechs Flaschen „Jack Daniels“ und drei Flaschen „Prinz“ Obstler stahlen zwei unbekannte Täter in der vergangenen Nacht aus einer Scheune in der Lobenhäuser Straße im Felsberger Ortsteil Melgershausen.

Die Unbekannten waren gegen 1.50 Uhr offensichtlich von einer Nachbarin beim Abtransport der Spirituosen und weiterer Beute gestört worden. Zuvor hatten sie die Doppelverglasung eines Fensters an dem ehemaligen Stall eingeschlagen und sich so Zugang zu dem Gebäude verschafft.

Innen fanden die Unbekannten sechs Flaschen „Jack Daniels“ Whiskey und drei Flaschen „Prinz“ Obstler, diverse Werkzeuge, ein volles Bierfass und ein Radio. Nachdem die Täter gestört worden waren flüchteten sie mit den Spirituosen – den anderen Teil der Beute ließen sie vor dem Gebäude zurück.

Die Spirituosen haben einen Wert von 176 Euro. Außerdem entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 400 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen unter Tel. 05661/7089-0.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auf Miraculix' Spuren: Lothar Klitsch ist der Kellerwald-Druide

Lothar Klitsch hat Anzug und Aktenkoffer gegen Leinenkutte, Druidenstab, Trinkhorn und Tierfell eingetauscht. Seit zwölf Jahren führt der ehemalige Bankkaufmann …
Auf Miraculix' Spuren: Lothar Klitsch ist der Kellerwald-Druide

Einbruch in zwei Gudensberger Kitas und eine Grundschule

2.000 Euro Schaden richteten unbekannte Täter bei Einbrüchen in Gudensberg an. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen sie in zwei Kitas und eine Grundschule ein.
Einbruch in zwei Gudensberger Kitas und eine Grundschule

Von Folk bis Bossa Nova: Federweis spielen in der Alten Pfarrei in Niederurff

Am kommenden Samstag tritt das Duo Federweis in der Alten Pfarrei im Bad Zwestener Ortsteil Niederurff auf.
Von Folk bis Bossa Nova: Federweis spielen in der Alten Pfarrei in Niederurff

Unbekannte schlagen 32-Jährigen in Melsungen zusammen

In Melsungen wurde am Dienstag ein 32-jähriger Melsunger zusammengeschlagen. Die Polizei in Melsungen sucht nun zwei unbekannte Täter.
Unbekannte schlagen 32-Jährigen in Melsungen zusammen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.