Diese Anlage ist schon Kult: Märchenmühle in Beiseförth begeistert seit Jahrzehnten

1 von 36
Märchenmühle und Kneippanlage Beiseförth
2 von 36
Märchenmühle und Kneippanlage Beiseförth
3 von 36
Märchenmühle und Kneippanlage Beiseförth
4 von 36
Märchenmühle und Kneippanlage Beiseförth
5 von 36
Märchenmühle und Kneippanlage Beiseförth
6 von 36
Märchenmühle und Kneippanlage Beiseförth
7 von 36
Märchenmühle und Kneippanlage Beiseförth
8 von 36
Märchenmühle und Kneippanlage Beiseförth

In dem Ausflugsziel werden Märchen der Gebrüder Grimm mit den dazugehörigen Erklärungen dargestellt.

Malsfeld. Seit einigen Wochen begeistern sie wieder jung und alt: die 15 Miniaturhäuser der Märchenmühle in Beiseförth. Seit Jahrzehnten zieht das Miniaturdorf, idyllisch am Ortsrand und unmittelbar am Mühlenradweg und dem Flußlauf der Beise gelegen, kleine und große Besucher aus nah und fern an. In dem Ausflugsziel werden Märchen der Gebrüder Grimm mit den dazugehörigen Erklärungen dargestellt. Ein besonderes Highlight: Aus dem Beisenberg heraus speist eine Quelle einen kleinen Bach, an dessen Ufer die Miniaturhäuschen stehen. Der Bach versorgt ein kleines Mühlrad, dessen Kraft weitere bewegliche Miniaturen antreibt. In der Dunkelheit können die kleinen Häuser sogar beleuchtet werden. Um Auf- und Abbau sowie die Pflege der Häuser und Anlage, zu der auch eine Kneipp-Anlage mit Bänken gehört, kümmern sich die Mitglieder des Heimat- und Kulturvereins.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Homeberger“ auf der Handwerksmesse

Bei der Internationalen Handwerkmesse in München sind gleich zwei Vertreter aus dem Schwalm-Eder-Kreis dabei.
„Homeberger“ auf der Handwerksmesse

Fünfjährige Kaweyar aus Guxhagen weiter vermisst: Polizei hofft auf Hilfe aus der Bevölkerung  

Die fünfjährige Kaweyar aus Guxhagen wird noch immer vermisst. Nachdem die Suche auf der Fulda bisher ergebnislos verlief, bittet die Polizei jetzt noch einmal verstärkt …
Fünfjährige Kaweyar aus Guxhagen weiter vermisst: Polizei hofft auf Hilfe aus der Bevölkerung  

In Körle wurde ein Geländemotorrad von einem Grundstück geklaut

Unbekannte Täter haben in Körle ein Motorrad im Wert von 1.900 Euro von einem Grundstück gestohlen.
In Körle wurde ein Geländemotorrad von einem Grundstück geklaut

Holzhäuser Karnevalisten bereiten sich auf Karnevals-Highlight vor

Am kommenden Wochenende heißt es zum 54. Mal: "Karneval am Hahn". Gefeiert wird unter dem Motto "Jetzt feiern wir bis März, mit Leichtigkeit und Herz".
Holzhäuser Karnevalisten bereiten sich auf Karnevals-Highlight vor

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.