Fünf Unternehmensvertreter aus dem Schwalm-Eder-Kreis in DIHK-Fachauschüsse berufen

+
Reinhard Bauer (Horn & Bauer GmbH & Co. KG).

Ellen Kördel-Heinemann, Kay-Henric Engel, Reinhard Bauer, Sabine Pflüger und Alwin Altrichter engagieren sich ehrenamtlich für die Belange der regionalen Wirtschaft.

Berlin/Schwalm-Eder. Ein Quintett aus dem Schwalm-Eder-Kreis setzt sich auf Bundesebene für die Belange der regionalen Wirtschaft ein: Ellen Kördel-Heinemann, Kay-Henric Engel, Reinhard Bauer, Sabine Pflüger und Alwin Altrichter wurden von der Vollversammlung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), die jetzt in Berlin stattfand in unterschiedliche Fachausschüsse berufen.

Ellen Kördel-Heinemann (Heinrich Kördel GmbH, Guxhagen) bringt ihr Fach- und Erfahrungswissen im DIHK-Verkehrsausschuss ebenso ein, wie Kay-Henric Engel (B. Braun Melsungen AG) im Bildungsausschuss, Reinhard Bauer (Horn & Bauer GmbH & Co. KG) im Industrieausschuss, Sabine Pflüger (B. Braun Melsungen AG) im Steuerausschuss sowie Alwin Altrichter (Kuhn OHG Feuerschutz Nachfolger e. Kfm., Homberg) im Mittelstandsausschuss.

Fotostrecke: Fünf Unternehmensvertreter aus dem Kreis in DIHK-Fachauschüsse berufen

In die Gremien berufen sind die fünf Unternehmensvertreter bis zum Jahr 2020. Es handelt sich um ein Ehrenamt.

Der DIHK vertritt in allen Fragen, die das Gesamtinteresse der gewerblichen Wirtschaft betreffen, den gemeinsamen Standpunkt der Industrie- und Handelskammern (IHKs) auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene gegenüber der Politik, der Verwaltung, den Gerichten und der Öffentlichkeit. Die 16 Fachausschüsse haben beratende Funktion.

Die IHK Kassel-Marburg übernimmt als Körperschaft des öffentlichen Rechts hoheitliche Aufgaben, unter anderem in der Aus- und Weiterbildung sowie beim Erstellen von Exportdokumenten. Die IHK steht allen Unternehmen in jeder Phase ihrer Existenz mit Informationen zur Seite, von der Gründung über Krisenberatung bis zur Nachfolge.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Großenenglis: Diebe brechen in Garage ein und beschmieren Wohnhaus – 5.000 Euro Schaden

In der Nacht von Sonntag auf Montag brachen unbekannte Täter in einge Garage in Borken-Großenenglis ein und klauten Lebensmittel aus einer Kühltruhe. Zudem beschmierten …
Großenenglis: Diebe brechen in Garage ein und beschmieren Wohnhaus – 5.000 Euro Schaden

Handys, Notebooks und Autoräder in Gensungen und Vockerode-Dinkelberg geklaut 

Am vergangenen Wochenende kam es zu Einbrüchen in Gensungen und Vockerode-Dinkelberg. Dabei wurden unter anderem Notebooks, Handys und Autoräder gestohlen.
Handys, Notebooks und Autoräder in Gensungen und Vockerode-Dinkelberg geklaut 

Borkener Neujahrsempfang: Baby, Bläser und Digitalismus

Borken: Neujahrsempfang lockte hunderte Gäste in das Bürgerhaus.
Borkener Neujahrsempfang: Baby, Bläser und Digitalismus

Neujahrsempfang in Fritzlar: Live-Schaltung zu Soldaten in Mali

Fritzlar: Garnison und Stadt feiern gemeinsamen Neujahrsempfang.
Neujahrsempfang in Fritzlar: Live-Schaltung zu Soldaten in Mali

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.