Im Doppelpack: Musikvereine Dorla und Mandern spielen gemeinsam  im Dorlaer Dorfgemeinschaftshaus

+
Treten am Sonntag, 25. März, ab 14.30 Uhr im Dorlaer Dorfgemeinschaftshaus zusammen mit dem Musikverein Mandern auf: Die Musiker des Musikvereins Dorla.

Die beiden Musikvereine Dorla und Mandern laden diesen Sonntag zu einem Doppelkonzert ins Dorfgemeinschaftshaus nach Dorla ein.

Gudensberg-Dorla. Warum nicht einmal mit einem Konzert in die Osterwoche starten, dachten sich die Musiker aus Mandern und Dorla. Aus diesem Grund landen die beiden Musikvereine am Sonntag, 25. März, ab 14.30 Uhr in das Dorlaer Dorfgemeinschaftshaus ein.

Unter dem Motto "Zwei Vereine, zwei Termine, ein Programm" fand im Februar bereits das Neujahrskonzert in Mandern statt. Dort präsentierten die MusikerInnen ein abwechslungsreiches Programm von klassischer Blas- und Volksmusik, über Oldies bis hin zu Evergreens. Bekannte Stücke, wie beispielsweise die beliebten Gablonzer Perlen durften ebenso wenig fehlen, wie ein schwungvolles Helene Fischer Medley oder böhmische Klänge. Dieses Programm wird nun in Dorla wiederholt.

Umrahmt wird das musikalische Programm mit Anekdoten zum Thema Dorfleben im Allgemeinen, Gesangsbegleitung und einer unterhaltsamen Showeinlage. Der Eintritt ist frei, es darf aber gerne für die Vereinsarbeit gespendet werden. Kaffee, Kuchen und kalte Getränke warten auf die Zuhörer.

Bereits seit eineinhalb Jahren üben die beiden Musikvereine gemeinsam im wöchentlichen Wechsel in Mandern und Dorla und bestreiten gemeinsam öffentliche Auftritte. Das erste "Doppelpack-Konzert" im vergangenen Jahr war ein großer Erfolg. Daran soll in diesem Jahr angeknüpft werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

63-Jähriger Vermisster aus Fritzlar wurde leblos aufgefunden

Seit Mittwoch wurde der 63-Jährige vermisst. Nun wurde er in einem Waldgebiet nahe Bad Wildungen gefunden.
63-Jähriger Vermisster aus Fritzlar wurde leblos aufgefunden

Kabarettist Christian Ehring führte die Gäste in der Melsunger Stadthalle von witziger Unterhaltung bis zum kritischen Nachdenken

Egal ob Merkel, Seehofer, Maaßen, Flüchtlinge oder die Impfdebatte - der Kabarettist Christian Ehring machte in der Melsunger Stadthalle vor keinem Thema halt.
Kabarettist Christian Ehring führte die Gäste in der Melsunger Stadthalle von witziger Unterhaltung bis zum kritischen Nachdenken

Homberg: Betrunkener Autofahrer kollidiert mit Streifenwagen

In Homberg fuhr ein betrunkener Autofahrer durch die Stadt. Als er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet, kollidierte er mit einem Streifenwagen.
Homberg: Betrunkener Autofahrer kollidiert mit Streifenwagen

MTler siegen beim Kreissparkassen-Cup in Felsberg

Nie zuvor konnte ein Verein alle vier Wettbewerbe des Kreissparkassen-Cups gewinnen. Mit dem Sieg in Felsberg schreiben die MTler einen historischen Erfolg.
MTler siegen beim Kreissparkassen-Cup in Felsberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.