Drei Verletzte nach Zusammenstoß bei Edermünde

1 von 10
2 von 10
3 von 10
4 von 10
5 von 10
6 von 10
7 von 10
8 von 10

In einer Rechtskurve bei Edermünde brach das Heck eines Fahrzeuges aus und schleuderte einen Wagen im Gegenverkehr von der Fahrbahn.

Niedenstein/Edermünde. Drei Rettungswagen und ein Notarzt eilten am frühen Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall auf die L3218 zwischen Edermünde Besse und Niedenstein Metze (Schwalm-Eder-Kreis). Nach Informationen von der Einsatzstelle befuhr ein 30-jähriger Mann aus Edermünde die Landstraße von Metze in Richtung Besse, als ihm in einer Rechtskurve plötzlich das Heck seines Fahrzeuges ausbrach. Das Fahrzeug schleuderte in den Gegenverkehr und stieß dort seitlich mit dem Audi eines 50-jährigen aus Gudensberg zusammen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Gudensberger, dessen zehnjährige Tochter mit im Fahrzeug saß, von der Straße befördert und landete im Straßengraben. Der Edermünder drehte sich durch den Seitenaufprall um 180 Grad und kam an einem kleinen Hang auf der Gegenfahrbahn zum Stehen.

Alle Beteiligten wurden glücklicherweise nur leicht Verletzt. An beiden Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von rund 20.000 Euro. Die Landstraße zwischen Besse und Metze war während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen für rund eine Stunde voll gesperrt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gemeinschaftsprojekt mit Herz: Radspaßveranstaltung am Sonntag in Homberg, Frielendorf und Borken

Zum ersten Mal präsentieren Homberg, Borken und Frielendorf gemeinsam "Radspaß mit Herz" - einer ganz besonderen Radtour mit Herz.
Gemeinschaftsprojekt mit Herz: Radspaßveranstaltung am Sonntag in Homberg, Frielendorf und Borken

Perspektive im Berufsleben: 17. Ausbildungsbörse Schwalm-Eder am Samstag, 24. August, in Borken

Auf zwei Etagen im Bürgerhaus (Parkhotel) und im vergrößerten Ausstellungsgelände können sich Schüler, Eltern und alle anderen Interessierten über Ausbildungsberufe, …
Perspektive im Berufsleben: 17. Ausbildungsbörse Schwalm-Eder am Samstag, 24. August, in Borken

Fritzlar: Unbekannte klauen mit Trickdiebstahl 200 Euro

Ein Täter lenkte die Mitarbeiterin ab, der andere griff in die Kasse – am Ende waren 200 Euro weg.
Fritzlar: Unbekannte klauen mit Trickdiebstahl 200 Euro

Am Samstag knattern die Motoren: Dritte Auflage von Mofamania in Fritzlar

Heiße Positionskämpfe liefern sich am kommenden Samstag wieder zahlreiche Mofafahrer aus der Region. In Fritzlar, auf einer Wiese gegenüber des Lindenhof Lädchens, …
Am Samstag knattern die Motoren: Dritte Auflage von Mofamania in Fritzlar

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.