Fritzlar: Unbekannte brechen in zwei Handy-Läden ein

...und weitere Polizeimeldungen aus dem Schwalm-Eder-Kreis: Versuchter und „gelungener“ Wohnhauseinbruch in Melsungen.

Schwalm-Eder. Polizeimeldungen aus dem Schwalm-Eder-Kreis:

Melsungen: Unbekannte brechen in Wohnhaus ein

Melsungen. Sachschaden in Höhe von 300 Euro verursachten unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Melsunger Quillerstraße – der Einbruch ereignete sich zwischen Sonntag, 26. Februar, 20 Uhr, und Dienstag, 7. März, 19.30 Uhr. Ob etwas entwendet wurde, steht zurzeit noch nicht fest. Ins Haus kamen die Täter, indem sie ein Fenster aufbrachen.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen unter Tel. 05661/7089-0

---

Melsungen: Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Melsungen. Erfolglos versuchten unbekannte Täter zwischen Samstag, 4. März, 15 Uhr und Montag 6. März, 18 Uhr in ein Einfamilienhaus im Akazienweg in Melsungen einzubrechen. Sie scheiterten bei dem Versuch, die Terrassentür des Wohnhauses aufzubrechen. Allerdings beschädigten sie die Tür bei dem Einbruchversuch erheblich, es entstand Sachschaden in Höhe von 800 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, unter Tel. 05661/7089-0

---

Fritzlar: Unbekannte brechen in zwei Handyläden und Handys geklaut

Fritzlar. In zwei Telekommunikationsgeschäfte in der Fritzlarer Innenstadt brachen unbekannte Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag ein. Dabei klauten sie eine noch unbekannte Anzahl an Mobiltelefonen.

In der Kasseler Straße brachen die Täter die Eingangstür des Geschäfts auf und gelangten so in den Verkaufsraum. Dort brachen sie Schubladen und Schränke auf und entwendeten aus der Auslage eine zurzeit noch nicht bekannte Anzahl an Mobiltelefonen sowie einen kleinen Betrag Münzgeld aus der Kasse. Der angerichtete Sachschaden beträgt hier 2.000 Euro.

Bei einem weiteren Geschäft in der Gießener Straße brachen die Täter ebenfalls die Eingangstür auf. Die Täter entwendeten verschiedene Geräte, hauptsächlich jedoch Mobilfunkgeräte. Auch hier steht die genaue Anzahl der entwendeten Geräte sowie deren Wert zurzeit noch nicht genau fest. Der angerichtete Sachschaden beträgt ebenfalls 2.000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, unter Tel. 05622/9966-0

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fritzlar-Ungedanken: Autokran macht sich selbständig

Zu einem Unfall mit einem Autokran kam es heute Mittag in Fritzlar-Ungedanken. Bei Bauarbeiten an einem Balkon auf der Rückseite eines Wohnhauses in der „Oberen …
Fritzlar-Ungedanken: Autokran macht sich selbständig

Jetzt auch in Melsungen: Fleischerei Ganß übernimmt alteingesessene Metzgerei Roß – Eröffnung am Donnerstag

Die Fleischerei Ganß aus Dagobertshausen steht für feinste Fleischqualität vom eigenen Bauernhof. Jetzt gibt es die Leckereien auch in Melsungen – die Fleischerei Ganß …
Jetzt auch in Melsungen: Fleischerei Ganß übernimmt alteingesessene Metzgerei Roß – Eröffnung am Donnerstag

Felsberger wechselte von Vodafone zur Netcom Kassel und hat seit fast zwei Monaten kein Internet

Da saust nicht ein Bit: Patrick Osterberg zog von Guxhagen nach Felsberg-Niedervorschütz. Ein neuer Internetvertrag bei der Netcom Kassel sollte her, doch der …
Felsberger wechselte von Vodafone zur Netcom Kassel und hat seit fast zwei Monaten kein Internet

Nur zwei Ärzte für 5.000 Einwohner: Niedensteiner klagt mangelnde Lösungsvorschläge der Stadt an

Nun erwischt der Ärztemangel auch Niedenstein.
Nur zwei Ärzte für 5.000 Einwohner: Niedensteiner klagt mangelnde Lösungsvorschläge der Stadt an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.