Einbruch am hellichten Tag

+

Leben am Limit: Diese beiden Einbrecher warten nicht einmal den Schutz der Nacht ab, sondern brechen Vormittags ein.

Borken. Donnerstagvormittag in der Zeit von 7.30 Uhr bis 13. 20 Uhr brachen Unbekannte in zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses in der Bahnhofstraße ein. Sie klauten Goldschmuck und eine Playstation. Nachdem die Täter erfolglos versuchten, sich über die Balkontür zutritt zu verschaffen, versuchten sie es über die Treppe und die Haustür. Wie sie in das Treppenhaus gelangten ist nicht bekannt. Sie brachen die Wohnungstür der Wohnung im ersten Obergeschoss auf und gelangten in die Wohnung. Dort durchsuchten alles und klauten den gefundenen Goldschmuck. Die Höhe des Sachschadens beträgt 1.500 Euro. Anschließend brachen vermutlich dieselben Täter eine Wohnung im dritten Obergeschoss auf und entwendeten aus dieser eine Playstation 4 im Wert von 600 Euro. Der angerichtete Sachschaden beträgt 150 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Homberg, unter Tel.: 05681-7740

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Kassel

Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger

Drei bislang unbekannte Täter haben am gestrigen Sonntagabend in der Straße „Roßpfad“ in Kassel-Wolfsanger offenbar einen 17-Jährigen beraubt und verletzt.
Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Drei Jugendliche überfallen 16-Jährigen - Beute: 2 Euro
Kassel

Drei Jugendliche überfallen 16-Jährigen - Beute: 2 Euro

Die Fahndung der Polizei nach den Räubern verlief anschließend ohne Erfolg.
Drei Jugendliche überfallen 16-Jährigen - Beute: 2 Euro
Nackedei-Chat endet in einer bösen Überraschung
Waldeck-Frankenberg

Nackedei-Chat endet in einer bösen Überraschung

Für eine Frau aus Willingen und einen Mann aus Frankenberg endete ein pikanter Chat mit intimen Fotos in einer bösen Überraschung.
Nackedei-Chat endet in einer bösen Überraschung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.