Einbrüche in Gudensberger Wohnung und Melsunger Grundschule

Am vergangenen Wochenende brachen unbekannte Täter in die Melsunger Christian-Bitter-Grundschule und in eine Wohnung im Gudensberger Schwimmbadweg ein.

Schwalm-Eder. Die Polizeidirektion Schwalm-Eder in Homberg meldet folgende Einbrüche vom vergangenen Wochenende:

Einbruch in Christian-Bitter-Grundschule

Melsungen. Am Wochenende brachen unbekannte Täter in die Christian-Bitter-Grundschule in Melsungen ein. Die Einbrecher drangen durch ein Kellerfenster in das Gebäude ein. Sie hebelten mehrere Innentüren auf und suchten in den Klassenräumen und Büros nach Wertsachen –teilweise brachen sie auch Schränke auf.

Wie hoch der Stehlschaden ist, konnte noch nicht abschließend angegebenen werden. Der entstandene Sachschaden beträgt ersten Schätzungen zufolge 500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen unter Tel. 05661-70890.

Einbrecher kamen durch kaputte Glastür

Gudensberg. Am Samstag gelangten unbekannte Täter über eine kaputte Seitentür in eine Wohnung im Gudensberger Schwimmbadweg und suchten nach Wertsachen.

Die Diebe nutzten den Umstand aus, dass in dem Glaseinsatz der Seitentür ein Loch war, das der Bewohner selbst verursacht hatte. Durch das Loch griffen die Täter hinein und öffneten die Tür.

In der Wohnung suchten die Diebe nach Wertsachen und erbeuteten schließlich zwei Uhren und etwas Bargeld. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar unter Tel. 05622-99660.

Rubriklistenbild: © Gina Sanders - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen
Fulda

Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen

Der Benzinpreis nähert sich historischem Hoch: Ein Klartext von Redaktionsvolontärin Martina Lewinski.
Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Kassel

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Die Glinicke Gruppe, eine der großen familiengeführten Automobil-Handelsgruppen Deutschlands mit Gründungssitz in Kassel, trauert um ihren Seniorchef Peter Glinicke, der …
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Keinen Kreisanzeiger bekommen? Hier Klicken!
Hersfeld-Rotenburg

Keinen Kreisanzeiger bekommen? Hier Klicken!

Waldhessen. Es ist Sonntag, der Tisch ist gedeckt. Was fehlt ist der Kreisanzeiger. Als morgendliche Frühstückslektüre oder mit einer Tasse Kaffee
Keinen Kreisanzeiger bekommen? Hier Klicken!

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.