Erfolgreiche Haussammlungen: Über 23.000 Euro für Melsungen

+
Als Sponsoren wurden geehrt: Senioren der B. Braun AG, Klabundes Backstuben, HNA, VR PartnerBank, Kreissparkasse Schwalm-Eder, Sparda Bank Hessen, Firma Eurest, MT Melsungen, MP2 Werbeagentur, Hofmann Plastic Technology GmbH, B.Braun AG Ausbildungsabteilung und Marlies Dargel.

Viele ehrenamtliche Helfer gingen von Haus zu Haus, um für den Förderverein für ein zukunftsfähiges Melsungen Spenden einzusammeln. Das Geld kommt Melsungen und den Stadtteilen zu Gute.

Melsungen. Die diesjährige Haussammlung des Fördervereins für ein zukunftsfähigen Melsungen endete mit dem hervorragenden Ergebnis von 23.196,86 Euro ­zu­guns­­ten der Stiftung kinder- und familienfreundliches Melsungen. Über hundert Ehrenamtliche gingen wieder für den guten Zweck von Tür zu Tür der Melsunger Haushalte.

Das große Engagement und die Ergebnisse der vergangenen Sammlungen machen deutlich, dass die Bürger bereit sind, sich gemeinsam für ein kinder- und familienfreundliches Melsungen einzusetzen. Das gesammelte Geld wird von Melsunger Wirtschaftsunternehmen verdoppelt und fließt in voller Höhe in das Stiftungskapital der Stiftung für ein kinder- und familienfreundliches Melsungen.

Von den Zinserträgen und den Mitgliedsbeiträgen des Fördervereins für ein zukunftsfähiges Melsungen werden auch in diesem Jahr 60 Projekte in Melsungen und den Stadtteilen unterstützt. Das Familienzentrum, das Berufswahlbüro und die Integrationsstelle für Flüchtlinge gehören ebenso dazu wie zum Beispiel die Sprachförderung in Kindergärten und Schulen. Fördervereinsvorsitzender Markus Boucsein bedankt sich bei den Bürgern für die Spendenbereitschaft und bei den Sammlern für ihr ehrenamtliches Engagement.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Adventliches Basteln im Wildpark Knüll

Am Sonntag, 25. November, bietet der Wildpark Knüll ein adventliches Basteln an. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.
Adventliches Basteln im Wildpark Knüll

Junge Geflüchtete führen ihre Arbeit im Fritzlarer Wald erfolgreich fort

Sieben Teilnehmer aus Afghanistan, Äthiopien, Eritrea und dem Irak haben eine Woche lang im Fritzlarer Wald gearbeitet.
Junge Geflüchtete führen ihre Arbeit im Fritzlarer Wald erfolgreich fort

Nordhessische Landschaftsgärtner wählen Regionalpräsidium

Nordhessische Landschaftsgärtner haben einen neuen Regionalpräsidenten gewählt. GaLaBauer Niklas Sobotta aus Niedenstein ist nun Regionalpräsident.
Nordhessische Landschaftsgärtner wählen Regionalpräsidium

Fahrstuhl steckte fest: 79-Jähriger von Melsunger Feuerwehr befreit

Ein 79-jähriger Mann musste am heutigen Samstagmorgen von der Melsunger Feuerwehr aus einem Fahrstuhl einer Wohnanlage befreit werden.
Fahrstuhl steckte fest: 79-Jähriger von Melsunger Feuerwehr befreit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.