Feiern ohne Frostbeulen: Wintersause in Großenenglis

+

In Großenenglis geht's am Wochenende heiß her: Die Burschenschaft lädt zur großen Wintersause ein.

Großenenglis. Am Samstag hat der Aufbau bereits begonnen. Auch die Jungs und Mädels der Burschenschaft Großenenglis können es selbst kaum noch abwarten: Denn bei der großen Wintersause am Wochenende steppt der Schneemann im Borkener Ortsteil. Und wie es sich für eine Kirmesburschenschaft gehört, auch im Festzelt.

Damit es trotzdem keine Frostbeulen gibt, heizen am Freitag, 26. Februar, die "The Tequilas" den Partygästen ein.  Am Samstag, 27. Februar, ist die Band "Rebel" zu Gast im Zelt und sorgt für heiße Stimmung. Los geht’s jeweils um 20 Uhr. Für besondere Frierkatzen ist das Festzelt natürlich beheizt. Und die, die nicht bis zur Fete abwarten können, laden die Kirmesburschen und -mädchen schon morgen Abend dazu ein, auf eine weitere erfolgreiche Wintersause zu trinken und zu feiern. (lin)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

5.000 Euro Schaden: Pkw-Anhänger im Melsunger Sälzerweg gestohlen

Ein weißer Pkw-Anhänger der im Sälzerweg in Melsungen abgestellt war, wurde in der Zeit vom 14. bis 24. Mai gestohlen.
5.000 Euro Schaden: Pkw-Anhänger im Melsunger Sälzerweg gestohlen

Schwalm-Eder: Zigarettenautomaten von der Wand gerissen

In der Zeit von Freitagabend, 22. Mai, bis Samstagvormittag, 23. Mai, hatten es Diebe auf Zigarettenautomaten in Spangenberg-Schnellrode und Homberg-Hombergshausen …
Schwalm-Eder: Zigarettenautomaten von der Wand gerissen

Vandalismus: 5.000 Euro Schaden an Gudensberger Dr.-Georg-August-Zinn-Schule

In der Zeit von Freitagabend, 22. Mai, bis Samstagmittag, 23. Mai, waren Unbekannte auf dem Gelände der Dr.-Georg-August-Zinn-Schule unterwegs, hoben zwei Gullideckel …
Vandalismus: 5.000 Euro Schaden an Gudensberger Dr.-Georg-August-Zinn-Schule

Rettungshubschrauber im Einsatz: Schwerer Verkehrsunfall auf B3 zwischen Jesberg und Bad Zwesten

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagnachmittag, 24. Mai, auf der B 3 zwischen Jesberg und Bad Zwesten, im Bereich der Abfahrt nach Reptich. Zwei Personen …
Rettungshubschrauber im Einsatz: Schwerer Verkehrsunfall auf B3 zwischen Jesberg und Bad Zwesten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.