Fotostrecke: Eröffnungsabend lockt Tausende auf den Fritzlarer Pferdemarkt

Sie stoßen auf ein gutes Gelingen des 135. Pferdemarkts an: (v.li.) Bürgermeister Hartmut Spogat, Bierverleger Ralf Korell, Festwirt Klaus Weingärtner und Manfred Ebenhöh von der Licher Brauerei. Fotos: Köster
1 von 31
Sie stoßen auf ein gutes Gelingen des 135. Pferdemarkts an: (v.li.) Bürgermeister Hartmut Spogat, Bierverleger Ralf Korell, Festwirt Klaus Weingärtner und Manfred Ebenhöh von der Licher Brauerei. Fotos: Köster
2 von 31
3 von 31
4 von 31
5 von 31
6 von 31
7 von 31
8 von 31

Auch ohne Pferde wird auf dem Fritzlarer Pferdemarkt ordentlich gefeiert. Gestern lockte der Eröffnungsabend mit Reiner Irrsinn tausende Besucher an.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fritzlar: 74-Jährige bekommt betrügerischen Telefonanruf – unglaublich, wie sie reagiert

Die Polizei warnt: Weder ein Mahnverfahren noch ein Einschreiben werden vorab telefonisch abgewickelt.
Fritzlar: 74-Jährige bekommt betrügerischen Telefonanruf – unglaublich, wie sie reagiert

Einbruch, Dieseldiebstahl und beschädigte Scheiben in Wabern, Fritzlar und Spangenberg

Überschüssige Energie setzten unbekannte Täter vergangene Woche beim Zerstören diverser Scheiben um. Außerdem wurden 300 Liter Diesel gestohlen.
Einbruch, Dieseldiebstahl und beschädigte Scheiben in Wabern, Fritzlar und Spangenberg

24. Melsunger Kabarett-Wettbewerb "Die Scharfe Barte" endet mit den Besten

Im Finale des 24. Melsunger Kabarett-Wettbewerbs präsentierten sich die Besten der Vorabende. Das Duo Blömer/Tillack, Emir Puyan Taghikhani sowie Michael Tumbrinck …
24. Melsunger Kabarett-Wettbewerb "Die Scharfe Barte" endet mit den Besten

Neue Prinzenpaare in Holzhausen

Am 11.11 um 11.11 Uhr haben die Karnevalisten in Holzhausen ihre neue Session eröffnet.
Neue Prinzenpaare in Holzhausen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.