Fotostrecke: Fritzlarer Hochzeits- und Festtage: Ein Traum aus Tüll und Seide

Zeigten was in diesem Jahr vor dem Traualtar Trend ist: (v.li.) Die erste Domstadtprinzessin Bianca Schneider, Dennis Schiffer, Madeline Reinhard, die aktuelle Domstadt-Prinzessin Tabea Kreuz, Domstadt-Prinz Daniel Bartel, Tamara Borsing, Katrin Hempeler und Sven Schäfer. Mareike und Thorsten Seiferts Tochter Lili feierte auf den dritten Fritzlarer Hochzeits- und Festtagen ihre Catwalk-Premiere. Fotos: Grau
1 von 38
Zeigten was in diesem Jahr vor dem Traualtar Trend ist: (v.li.) Die erste Domstadtprinzessin Bianca Schneider, Dennis Schiffer, Madeline Reinhard, die aktuelle Domstadt-Prinzessin Tabea Kreuz, Domstadt-Prinz Daniel Bartel, Tamara Borsing, Katrin Hempeler und Sven Schäfer. Mareike und Thorsten Seiferts Tochter Lili feierte auf den dritten Fritzlarer Hochzeits- und Festtagen ihre Catwalk-Premiere. Fotos: Grau
2 von 38
3 von 38
4 von 38
5 von 38
6 von 38
7 von 38
8 von 38

In einer märchenhaften Kulisse haben über 30 Aussteller die neuesten Trends in Sachen Hochzeit präsentiert und die Domstadtmajestäten gekrönt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Losverkauf zum Weihnachtsmarkt ist gestartet: Hauptgewinn ist ein Weber Gas-Gartengrill

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Verlosung auf dem Borkener Weihnachtsmarkt. Die Lose dafür können seit
Losverkauf zum Weihnachtsmarkt ist gestartet: Hauptgewinn ist ein Weber Gas-Gartengrill

Gelaufene Runden zahlten sich aus: Felsberger Heiligenbergschule weihte Klettergerüst ein

An dem Spendenlauf am 30. Mai auf dem Sportplatz neben der Heiligenbergschule in Felsberg-Gensungen nahmen etliche Kinder, Lehrer und einige Prominente teil.
Gelaufene Runden zahlten sich aus: Felsberger Heiligenbergschule weihte Klettergerüst ein

Carsharing-Auftakt in Homberg: Vier Betriebe teilen sich Dienstwagen

Zukünftig teilen sich Stadtverwaltung Homberg, Kreisverwaltung, kbg und Kreissparkasse Autos für ihre Dienstfahrten.
Carsharing-Auftakt in Homberg: Vier Betriebe teilen sich Dienstwagen

In Florenz: Felsbergerin paddelte mit 3.000 anderen Frauen gegen Brustkrebs

Anke Schützenmeister hatte Brustkrebs... jetzt paddelt sie mit anderen Betroffenen im "Phönika"-Drachenboot des CSK 98 auf der Fulda – und sie war mit Frauen aus Lünen, …
In Florenz: Felsbergerin paddelte mit 3.000 anderen Frauen gegen Brustkrebs

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.