Fotostrecke: Fritzlarer Hochzeits- und Festtage: Ein Traum aus Tüll und Seide

Zeigten was in diesem Jahr vor dem Traualtar Trend ist: (v.li.) Die erste Domstadtprinzessin Bianca Schneider, Dennis Schiffer, Madeline Reinhard, die aktuelle Domstadt-Prinzessin Tabea Kreuz, Domstadt-Prinz Daniel Bartel, Tamara Borsing, Katrin Hempeler und Sven Schäfer. Mareike und Thorsten Seiferts Tochter Lili feierte auf den dritten Fritzlarer Hochzeits- und Festtagen ihre Catwalk-Premiere. Fotos: Grau
1 von 38
Zeigten was in diesem Jahr vor dem Traualtar Trend ist: (v.li.) Die erste Domstadtprinzessin Bianca Schneider, Dennis Schiffer, Madeline Reinhard, die aktuelle Domstadt-Prinzessin Tabea Kreuz, Domstadt-Prinz Daniel Bartel, Tamara Borsing, Katrin Hempeler und Sven Schäfer. Mareike und Thorsten Seiferts Tochter Lili feierte auf den dritten Fritzlarer Hochzeits- und Festtagen ihre Catwalk-Premiere. Fotos: Grau
2 von 38
3 von 38
4 von 38
5 von 38
6 von 38
7 von 38
8 von 38

In einer märchenhaften Kulisse haben über 30 Aussteller die neuesten Trends in Sachen Hochzeit präsentiert und die Domstadtmajestäten gekrönt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erschwerte Löscharbeiten: Brand in Niedensteiner Forsthaus

Zu einem Wohnhausbrand kam es Sonntagnachmittag an der L 3218 zwischen Edermünde Besse und Niedenstein Metze.
Erschwerte Löscharbeiten: Brand in Niedensteiner Forsthaus

Gudensberg: Brand eines Wohnhauses

Pfingstsonntag gegen 14.45 Uhr ereignete sich zwischen Besse und Metze, auf halber Strecke am Waldrand, ein Wohnhausbrand, bei dem erheblicher Sachschaden entstanden ist.
Gudensberg: Brand eines Wohnhauses

SchwarzenBerg-Theater führt das Theaterstück „Inse Kirche“ in der Melsunger Christuskirche auf

Mit Witz und Charme wollen Rolf Römer, Bernd Köhler und Manfred Muche vom SchwarzenBerg-Theater die Besucher der Melsunger Christuskirche begeistern und zum Nachdenken …
SchwarzenBerg-Theater führt das Theaterstück „Inse Kirche“ in der Melsunger Christuskirche auf

Bei Wendemanöver nicht aufgepasst: Verletzte Autofahrerin in Gudensberg

Beim Wenden übersah ein 59-Jähriger einen Pkw und es kam zum Zusammenprall.
Bei Wendemanöver nicht aufgepasst: Verletzte Autofahrerin in Gudensberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.