Fotostrecke: Gudensberger Gewerbetreibende voller Optimismus in die Zukunft

Gewerbevereinigung Gudensberg, GVG Gudensberg im Backhaus Schwarz Bu: Geschafft. Nach der über zweistündigen GVG-Sitzung gab es noch ein Gruppenbild mit Vorstand und Beirat: (vorne von links) Schriftführerin Susannne Ruppert, 1. Vorsitzende Isabell Salfer, 1. Kassierer Heinz Kilian, der ehemalige 2. Vorsitzende und „Gastgeber“ Günter Schwarz, (hi.v.li.) 2. Kassierer Hendrik Bargheer, die Beisitzer Jens Albrecht und Birgit Möbus, die neue 2. Vorsitzende Verena Förster sowie Beisitzer Jörg Gebhardt. Fotos: Knödl
1 von 3
Gewerbevereinigung Gudensberg, GVG Gudensberg im Backhaus Schwarz Bu: Geschafft. Nach der über zweistündigen GVG-Sitzung gab es noch ein Gruppenbild mit Vorstand und Beirat: (vorne von links) Schriftführerin Susannne Ruppert, 1. Vorsitzende Isabell Salfer, 1. Kassierer Heinz Kilian, der ehemalige 2. Vorsitzende und „Gastgeber“ Günter Schwarz, (hi.v.li.) 2. Kassierer Hendrik Bargheer, die Beisitzer Jens Albrecht und Birgit Möbus, die neue 2. Vorsitzende Verena Förster sowie Beisitzer Jörg Gebhardt. Fotos: Knödl
2 von 3
3 von 3

JHV der Gewerbevereinigung Gudensbergs: Gewerbetreibende zogen Bilanz und und warfen einen Blick in die Zukunft.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Angestellte mit Schusswaffe bedroht: Raubüberfall auf Gudensberger Lebensmittelmarkt

Am Mittwochabend verübten zwei Männer einen Raubüberfall auf einen Gudensberger Lebensmittelmarkt. Dabei bedrohten sie die Angestellte mit Schusswaffen.
Angestellte mit Schusswaffe bedroht: Raubüberfall auf Gudensberger Lebensmittelmarkt

Melsungen: Kosten für Dauerparker verdoppelt – Angestellte im Einzelhandel sammelten Unterschriften gegen Erhöhung

Das Parken in Melsungen wird zum 1. Januar 2020 deutlich teurer. Vor allem Dauerparker müssen tiefer in die Tasche greifen. Gegen die Erhöhung haben Angestellte im …
Melsungen: Kosten für Dauerparker verdoppelt – Angestellte im Einzelhandel sammelten Unterschriften gegen Erhöhung

Schwalm-Eder: Falsche „Enkel“ und „Polizeibeamte“ bringen Senioren um ihr Geld

Im Laufe des Montags, 9. Dezember, kam es im Schwalm-Eder-Kreis zu mehreren Betrugsfällen, bei denen es die Täter auf das Geld von Senioren abgesehen hatten.
Schwalm-Eder: Falsche „Enkel“ und „Polizeibeamte“ bringen Senioren um ihr Geld

San Francisco rockt Fritzlar

Die Thrash-Urgesteine „Testament“ sind Headliner von Rock am Stück 2020
San Francisco rockt Fritzlar

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.