Fotostrecke: Homberg: Teilnehmer aus neun Nationen lernen Deutsch

Wir Sprachkurs, Sprachkurse, für Ausländer, Asylbewerber, „WIR – Wegweisende Integrationsansätze Realisieren“, Homberg, Starthilfe, Deutsch lernen, Integration, integrieren, Alte Sparkasse, Wali Hakimi Bu: Haben zusammen fast 300 Stunden Deutsch gelernt: Am Donnerstag endet der „WIR“-Sprachkurs für die 21 Teilnehmer. Fotos: Klagholz
1 von 3
Wir Sprachkurs, Sprachkurse, für Ausländer, Asylbewerber, „WIR – Wegweisende Integrationsansätze Realisieren“, Homberg, Starthilfe, Deutsch lernen, Integration, integrieren, Alte Sparkasse, Wali Hakimi Bu: Haben zusammen fast 300 Stunden Deutsch gelernt: Am Donnerstag endet der „WIR“-Sprachkurs für die 21 Teilnehmer. Fotos: Klagholz
2 von 3
3 von 3

Starthilfe: 21 Teilnehmer aus neun Nationen lernen Deutsch beim „WIR“-Sprachkurs in Homberg.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Derzeit wieder vermehrt Einbrüche im Schwalm-Eder-Kreis

So berichtet die Polizei aus dem Kreis: Wieder vermehrt Einbrüche im Schwalm-Eder-Kreis
Derzeit wieder vermehrt Einbrüche im Schwalm-Eder-Kreis

Felsberg und Lohre: Zwei Einbrüche in kurzer Zeit

Zu gleich zwei Einbrüchen kam es in kurzer Zeit in Felsberg und Lohre. Die unbekannten Täter schlugen in der Ergeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in Lohre zu und …
Felsberg und Lohre: Zwei Einbrüche in kurzer Zeit

"Statttheater" Homberg: Hinter den Kulissen mit Martin Lindow

Das "Statttheater" Homberg zeigte als zweites Stück "Der Vorname". In der Hauptrolle spielt Grimme-Preisträger Martin Lindow. Den HEIMAT NACHRICHTEN stand er Rede und …
"Statttheater" Homberg: Hinter den Kulissen mit Martin Lindow

LEGO erobert am Wochenende Borken

Am Wochenende findet im Borkener Parkhotel wieder die Lego-Ausstellung Zusammengebaut.com statt.
LEGO erobert am Wochenende Borken

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.