Fotostrecke: Lkw-Tank aufgerissen: 300 Liter Diesel auf A7 ausgelaufen

Mit 600 Kilo Ölbindemittel gegen 300 Liter Dieselkraftstoff: Fast zwei Stunden waren die Kräfte der Melsunger Feuerwehr im Einsatz. Fotos: Helmut Wenderoth/nh
1 von 3
Mit 600 Kilo Ölbindemittel gegen 300 Liter Dieselkraftstoff: Fast zwei Stunden waren die Kräfte der Melsunger Feuerwehr im Einsatz. Fotos: Helmut Wenderoth/nh
2 von 3
3 von 3

300 Liter Diesel sind am Donnerstagabend aus einem aufgerissenen Lkw-Tank auf der A7 am Parkplatz Quillerwald ausgelaufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

15. Ausbildungsbörse Schwalm-Eder in Borken

Für alle Unentschlossenen wird am Samstag, 26. August, die 15. Ausbildungsbörse Schwalm-Eder in Borken veranstaltet, wo Schüler und Interessierte Informationen über die …
15. Ausbildungsbörse Schwalm-Eder in Borken

Bartenwetzerbrücke erstrahlt im rechten Licht

An der Bartenwetzerbrücke in Melsungen sollen moderne LED-Lichter angebracht werden, die sich bei Abenddämmerung automatisch anschalten. 
Bartenwetzerbrücke erstrahlt im rechten Licht

Bad Zwesten steht am Wochenende Kopf: 1.200-Jahrfeier mit buntem Programm

Bereits am Donnerstagabend beginnt in Bad Zwesten die große 1.200 Jahrfeier mit einem bunten Programm für Jedermann
Bad Zwesten steht am Wochenende Kopf: 1.200-Jahrfeier mit buntem Programm

Fotos vom schweren Unfall auf der A 7 zwischen Malsfeld und Homberg

Fotos vom schweren Unfall auf der A 7 zwischen Malsfeld und Homberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.