Fotostrecke: Party in Melsungen mit Annemarie Eilfeld und Nico Schwanz

Große Freude bei den Organisatoren und Promi-Gästen über die gelungene Party: (v.li.) Jörg Füllenbach, Saskia Atzerodt, Nico Schwanz, Annemarie Eilfeld und Benjamin Reps (Foto oben). Fotos: Tasdighi
1 von 62
Große Freude bei den Organisatoren und Promi-Gästen über die gelungene Party: (v.li.) Jörg Füllenbach, Saskia Atzerodt, Nico Schwanz, Annemarie Eilfeld und Benjamin Reps (Foto oben). Fotos: Tasdighi
2 von 62
3 von 62
4 von 62
5 von 62
6 von 62
7 von 62
8 von 62

Promi-Besuch bei der After-Work-Party am Montagabend im Melsunger Bierhaus Adler: Zu Gast waren DSDS-Sternchen Annemarie Eilfeld und Nico Schwanz.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fritzlar: Unbekannte Täter stehlen hochwertige Grills von Baumarktgelände

Grills im Gesamtwert von 2.500 Euro stahlen Unbekannte in der Zeit von Samstagnacht bis Montagfrüh, als sie in einen Fritzlarer Baumarkt einbrachen.
Fritzlar: Unbekannte Täter stehlen hochwertige Grills von Baumarktgelände

Guxhagen: Autofahrerin erfasst Kinderwagen – Polizei sucht zwei Radfahrer, die Vorfall bezeugen können

Auf dem "Stadtweg" in Guxhagen erfasste am vergangenen Donnerstag eine Pkw-Fahrerin einen leeren Kinderwagen. Die Polizei sucht nach zwei Radfahrern, die den Vorfall …
Guxhagen: Autofahrerin erfasst Kinderwagen – Polizei sucht zwei Radfahrer, die Vorfall bezeugen können

Zimmerer sprechen Gesellen frei

Auf der Gesellenfreisprechungsfeier in Ziegenhain wurden die neuen Gesellen und Ausbaufacharbeiter von der Zimmerer-Innung Schwalm-Eder gewürdigt.
Zimmerer sprechen Gesellen frei

Eine Größere KiTa muss her: Wernswiger diskutieren über verschiedene Varianten

Wernswig braucht eine größere KiTa, deshalb diskutierten die Wernswiger in der letzten Bürgerinformationsveranstaltung über Anbau, Neubau oder Umbau.
Eine Größere KiTa muss her: Wernswiger diskutieren über verschiedene Varianten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.